Select language
DGS
Zuschauerraum des Liebhabertheaters Schloss Kochberg © Klassik Stiftung Weimar
Ausstellungen
« zurück

Fr 8. August 2014 - Do 18. Dezember 2014
Goethe- und Schiller-Archiv, Mittelsaal

Nietzsches Nachlass

Ausstellung zum 170. Geburtstag von Friedrich Nietzsche

Anlässlich des 170. Geburtstages von Friedrich Nietzsche präsentiert das Goethe- und Schiller-Archiv eine Kabinettausstellung zum Nachlass des Philosophen. Der in seltener Vollständigkeit überlieferte Bestand geht zurück auf die Sammlungen von Elisabeth Förster-Nietzsche, die seit 1894 den Nachlass ihres Bruders verwaltete und beständig ergänzte. Anhand verschiedener Themenschwerpunkte gibt die Ausstellung Einblicke in Nietzsches Leben, Denken und Arbeiten sowie den Umgang mit seinem Nachlass. So wird die Handschrift des Philosophen zwischen schöpferischen Hochphasen, Augenleiden und Wahnsinn ebenso thematisiert wie seine Arbeitsweise, die anhand eines Aphorismus’ aus dem Werk »Menschliches, Allzumenschliches« nachvollzogen werden kann. Neben seinem Verhältnis zu Richard Wagner, das Nietzsche bis in seine letzte Schaffensphase reflektiert hat, wird auch zentralen Gedanken seiner Philosophie, wie der »Ewigen Wiederkunft« des »Gleichen« und der »Umwerthung aller Werthe« nachgespürt. Ein weiterer Komplex zeigt den manipulativen Umgang Elisabeth Förster-Nietzsches mit dem Erbe ihres Bruders. Durch eine Reihe gezielter Fälschungen versuchte die Gründerin des Nietzsche-Archivs sich als engste Vertraute des Philosophen zu legitimieren. Ein signifikantes Beispiel ihrer Vorgehensweise, ein von Nietzsche ursprünglich an eine Freundin gerichteter Brief der nachträglich an sie adressiert ausgegeben wurde, wird ebenso präsentiert wie Dokumente zur Kompilation »Der Wille zur Macht«, Nietzsches vermeintlichem Hauptwerk, das ebenfalls auf die Initiative seiner Schwester zurückgeht.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog, bearbeitet von Martina Fischer, Thomas Föhl und Bernhard Fischer.
Weimar 2014, Preis 12,90 EUR

Besucherinformationen

Preise

Eintritt frei

Öffnungszeiten

Geöffnet:
Mo Di Mi Do Fr 10:00 - 18:00 Uhr | Sa So, Feiertage 11:00 - 16:00 Uhr

Hinweise zur Barrierefreiheit

Kontakt

Besucherinformation
Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit, Marketing
Frauentorstraße 4
99423 Weimar
Telefon: +49 3643 545-400
Fax: +49 3643 419-816
info@klassik-stiftung.de

Veranstalter

Direktion Goethe- und Schiller-Archiv der Klassik Stiftung Weimar

Termine eingrenzen

«
»
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
31
gesamten Monat anzeigen

Stichwortsuche

Medien

Bildergalerie (7 Bilder)

Klicken Sie auf das Bild für Großansicht und Diashow.

PDFs

RSS-Feed Veranstaltungen