Decke im Rokokosaal der Herzogin Anna Amalia Bibliothek © Klassik Stiftung Weimar

Forschungsbibliothek / Studienzentrum

Das Gebäude ist weitgehend barrierefrei gestaltet und verfügt über insgesamt 193 auf mehrere Ebenen verteilte Arbeitsplätze. Mit der Anmeldung erhält man Zutritt zu allen Lesebereichen, in denen mehr als 700 aktuelle Zeitschriften sowie 100.000 Bände neuerer Fachliteratur vorwiegend zu geistes- und kulturwissenschaftlichen Disziplinen einschließlich Werkausgaben der Klassiker frei zugänglich zur Verfügung stehen. In der Mediathek im Erdgeschoss sind Nichtbuchmaterialien wie CD, DVD, Videos, Tonkassetten und Mikrofiche-Sammlungen untergebracht. Die Bereitstellung erfolgt über die Informationstheke.

Anmeldung

Bei Anmeldung werden Benutzerausweise (Chipkarte THOSKA) gegen einen einmaligen Auslagenersatz von 10 Euro ausgegeben. Leser können sich gern auch mit der Chipkarte THOSKA, die sie in einer anderen Thüringer wissenschaftlichen Einrichtung wie z.B. der Bauhaus-Universität, der Musikhochschule Weimar und der Universität Jena erhalten haben, anmelden.

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre. Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren benötigen die schriftliche Einwilligung ihres gesetzlichen Vertreters.
  • Vorlage eines gültigen Personalausweises bzw. Reisepasses. Ergänzend haben Benutzer, die nicht Staaten der EU angehören, zusätzlich ihre Aufenthaltsgenehmigung vorzulegen, die noch mindestens drei Monate gültig sein muss.

Bildergalerie (11 Bilder)

Klicken Sie auf das Bild für Großansicht und Diashow.

Download

PDF 3,71 MB