Decke im Rokokosaal der Herzogin Anna Amalia Bibliothek © Klassik Stiftung Weimar

Besichtigung und Führungen

Im Renaissancesaal können Sie wechselnde Ausstellungen besichtigen (Eintritt frei).

Für den Rokokosaal ist die Besucherzahl aus konservatorischen Gründen limitiert und die Besichtigung ist nur zu festen Zeiten möglich. Die Eintrittskarten sind im Vorverkauf oft langfristig ausgebucht.

Für Einzelbesucher stehen ca. 70 Eintrittskarten im Tagesverkauf zur Verfügung und sind ab 9.00 Uhr ausschließlich an der Kasse im Historischen Bibliotheksgebäude erhältlich. Pro Person werden maximal 4 Karten abgegeben. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass diese Eintrittskarten aufgrund der hohen Nachfrage oft schnell ausverkauft sein können. Wir empfehlen Ihnen deshalb das Vorbestellen von Karten.

Der Eintritt für Gruppen (15 bis 20 Personen) ist nur mit Anmeldung möglich.

Vorbestellungen von Tickets für Einzelbesucher und Gruppen sind über die Besucherinformation möglich und werden ausschließlich in schriftlicher Form, unter Angabe Ihrer vollständigen Anschrift, Personenzahl und dem konkreten Besuchstermin, entgegengenommen. Bitte senden Sie eine entsprechende E-Mail an info@klassik-stiftung.de oder ein Fax an +49 (0) 3643-419816.

Eintrittskarten im Vorverkauf sind, vorbehaltlich noch verfügbarer Kontingente, auch bis zu drei Tagen im Voraus am Schalter der Klassik Stiftung Weimar in der Tourist-Information, Markt 10, erhältlich.

Für Gruppenführungen empfehlen wir eine längerfristige Anmeldung. Diese Führungen können gegen einen Aufpreis mit einem geführten Rundgang durch das Studienzentrum oder den Turm kombiniert werden.

Barrierefreie Besichtigung

Das Historische Gebäude der Herzogin Anna Amalia Bibliothek ist weitgehend barrierefrei zugänglich. Dennoch gibt es aus konservatorischen Gründen einige Einschränkungen. Zur besseren Planung Ihrer Besichtigung finden Sie hier einige Hinweise.

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne das Team in der Besucherinformation.

Um sicher zu gehen, dass Sie an einem bestimmten Tag die Bibliothek besichtigen können, empfehlen wir Ihnen eine Anmeldung.

Der Zugang für Rollstuhlfahrer erfolgt über eine Hubbühne am linken Nebeneingang. Zur Betätigung der Hubbühne kontaktieren Sie bitte einen Mitarbeiter über die Rufsäule. Bei diesem Mitarbeiter können Sie auch Ihr Ticket erwerben, falls Sie nicht vorgebucht haben. Bitte bedenken Sie, dass Tickets an der Tageskasse nur in begrenzter Anzahl vorhanden sind. Reservierungen der Tageskarten sind nicht möglich.

Im Gebäude befindet sich ein Aufzug, mit dem Sie in den Rokokosaal im 1. Obergeschoss und das barrierefreie WC im Untergeschoss gelangen. Den Renaissancesaal mit wechselnden Buchausstellungen erreichen Rollstuhlfahrer mit Hilfe unserer Mitarbeiter.

Aufgrund des empfindlichen historischen Holzfußbodens steht für Besucher mit einem Elektrorollstuhl für die Besichtigung des Rokokosaales ein anderer Rollstuhl zur Verfügung. Für Aktivrollstühle stehen Schutzüberzüge für die Räder bereit. Beim Umsetzen sowie Anbringen der Schutzüberzüge sind unsere Mitarbeiter Ihnen gerne behilflich.

Für Besucher mit Hörgerät halten wir Induktionsschleifen bereit, mit denen Sie die Audioführung direkt über das Hörgerät empfangen können. Bitte fragen Sie an der Ausgabe der Audioguides danach.

Für Gehörlose steht die Audioführung in schriftlicher Form zur Verfügung.