Johann Joachim Winckelmann. Gemälde von Anton von Maron, 1768. Schlossmuseum Weimar © Klassik Stiftung Weimar

Meisterkurs

In der künstlerisch-musikalischen Berufsausbildung gehört der »Meisterkurs« zu den besonders attraktiven Lehrangeboten, da er Studierenden die Möglichkeit eröffnet, für einige Tage mit international renommierten Künstlern eng zusammenzuarbeiten. Die Klassik Stiftung Weimar und das Forschungszentrum Laboratorium Aufklärung der Friedrich-Schiller-Universität Jena setzen die Idee des Meisterkurses nunmehr auch im wissenschaftlichen Kontext um. Angesprochen sind junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die sich mit den Forschungen und Ideen einer herausragenden Gelehrtenpersönlichkeit intensiv auseinandersetzen wollen.

Der diesjährige Meisterkurs findet vom 4. bis 7. Juli 2016 in Weimar statt. Aleida Assmann widmet sich dem Thema »Kulturelles Gedächtnis. Praktiken des Erinnerns und Vergessens«. Weitere Informationen finden Sie im Programm in der rechten Spalte. Der Meisterkurs wird gefördert von der ZEIT-Stiftung.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Klassik Stiftung Weimar
Stabsreferat Forschung und Bildung
Ulrike Schiefelbein
Platz der Demokratie 2
99423 Weimar
Telefon: +49 (0) 3643-545-553
Ulrike.Schiefelbein@klassik-stiftung.de

Bildergalerie (18 Bilder)

Klicken Sie auf das Bild für Großansicht und Diashow.