Alt

Datenschutz- und Nutzungsbedingungen für das Online- Bewerbermanagement-System

Wir freuen uns über Ihren Besuch unserer Internetseite und Ihr Interesse an einer Beschäftigung in unserem Haus.

Die für das Bewerberportal im Sinne des Thüringer Datenschutzgesetzes verantwortliche Stelle ist die


Klassik Stiftung Weimar
Burgplatz 4
99423 Weimar
 

Die Klassik Stiftung Weimar unterliegt als Stiftung des öffentlichen Rechts den Bestimmungen des Thüringer Datenschutzgesetzes (ThürDSG).

Mit der Absendung Ihrer Daten über unser Online-Bewerbermanagement-System willigen Sie in die folgenden Datenschutz- und Nutzungsbedingungen ein und erklären Ihr Einverständnis, dass die Klassik Stiftung Weimar Ihre Daten für die Zwecke der Bewerbung, Stellenbesetzung und Einstellung verarbeiten und nutzen darf.

Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten sowie Zweckbindung
Die von Ihnen auf den Seiten des Bewerbermanagement-Systems eingegebenen personen-bezogenen Daten werden ausschließlich für Zwecke der Bewerbungsabwicklung und im Stellenbesetzungsprozess verarbeitet und genutzt. Die Daten werden durch einen von uns beauftragten Dienstleister auf einem Server innerhalb Deutschlands gemäß den geltenden deutschen Datenschutzbestimmungen verarbeitet.

Wer verarbeitet Ihre Daten?
Das Bewerberportal wird von der BITE GmbH, Resi-Weglein-Gasse 9, 89077 Ulm betrieben. Die Seite wird auf einem Server der LEW TelNet GmbH, Oskar-von-Miller-Straße 1b, 86356 Neusäß gehostet. Die Verarbeitung der von Ihnen gesendeten Daten findet insofern im Auftrag der Klassik Stiftung Weimar durch diese Firmen statt. Die Klassik Stiftung Weimar bleibt somit gemäß § 8 Abs. 1 ThürDSG weiterhin für die Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen verantwortlich.

Recht auf Auskunftserteilung, Berichtigung und Löschung
Sie haben das Recht, Informationen über Ihre in unserem Auftrag gespeicherten Daten zu erhalten und diese zu korrigieren. Wenn Sie Ihre Daten bzw. Teile davon ändern oder löschen möchten, dann setzen Sie sich bitte mit unseren zuständigen Mitarbeiterinnen in der Personalabteilung unter bewerbung@klassik-stiftung.de in Verbindung. Ihre Bewerbungsdaten werden dann gelöscht oder entsprechend Ihrer Angaben korrigiert.

Speicherdauer der Daten
Ihre personenbezogenen Daten werden 120 Tage gespeichert. Nach Ablauf dieser Frist werden die Daten gelöscht.

Sonstige Nutzungsbedingungen
Die Klassik Stiftung Weimar ist jederzeit berechtigt, Ihre Daten ganz oder teilweise ohne Angaben von Gründen zu löschen.

Die Klassik Stiftung Weimar trifft Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre uns übermittelten Daten gegen Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen Zugriff unberechtigter Personen oder unberechtigter Offenlegung zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung ständig verbessert. Der Datentransfer zwischen Ihrem lokalen Browser und unserem Bewerbermanagement-System erfolgt verschlüsselt über https.

Unzulässige Inhalte
Sie sind allein für den Inhalt der eingestellten Texte verantwortlich. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie uns keine Datenanhänge mit Schadsoftware (Viren etc.) zusenden.

Die Informationen, die Sie uns übermitteln, müssen der Wahrheit entsprechen, dürfen keine Rechte Dritter, öffentlich-rechtliche Vorschriften oder die guten Sitten verletzen („Unzulässige Inhalte“). Beachten Sie bitte auch, dass Sie uns gegen sämtliche Forderungen schadlos halten, die uns aufgrund von Informationen mit unzulässigen Inhalten entstehen und die uns von Ihnen übermittelt wurden.

Störungen des Services, Einstellung oder Änderung des Service oder Löschen von Daten
Wir gewährleisten nicht, dass das Angebot zu bestimmten Zeiten zur Verfügung steht. Störungen, Unterbrechungen oder einen etwaigen Ausfall des Online-Angebots schließen wir nicht aus. Die Server werden regelmäßig sorgfältig gesichert. Soweit Daten - gleich in welcher Form – übermittelt werden, wird Ihnen jedoch empfohlen, Sicherheitskopien zu fertigen. Wir behalten uns vor, diesen Server jederzeit zu ändern, zu erweitern, zu beschränken oder ganz einzustellen. Eine Haftung von uns für gelöschte Daten oder Datenverluste ist deshalb ausgeschlossen.

Kosten des Bewerberportals
Das Bewerberportal ist für Bewerber kostenlos.

Einwilligung zur Kontaktaufnahme
Mit der Eintragung im Bewerberportal stimmen Sie einer Kontaktaufnahme durch uns zu.