Park an der Ilm. Ausschnitt aus dem »Grundriß von der Großherzogl.- Sächs. Residenzstadt Weimar, aufgenommen, berechnet und gezeichnet von J. V. Blaufuß«, 1818/22 © Klassik Stiftung Weimar

Presse

Das Pressebüro der Klassik Stiftung Weimar informiert über die Arbeit der Stiftung, beantwortet Anfragen und vermittelt Interviewpartner.

Kontakt

Franz Löbling
Pressereferent u. stellv. Pressesprecher
franz.loebling@klassik-stiftung.de

Tel. +49-(0) 3643-545-113
Mobil +49 (0) 172-79 999 59
Fax +49 (0) 3643-545-118
Burgplatz 4 | 99423 Weimar