Park an der Ilm. Ausschnitt aus dem »Grundriß von der Großherzogl.- Sächs. Residenzstadt Weimar, aufgenommen, berechnet und gezeichnet von J. V. Blaufuß«, 1818/22 © Klassik Stiftung Weimar

Themendossiers

Hier finden Sie Pressematerialien zu verschiedenen Schwerpunktthemen der Stiftung.

Gerne sind wir Ihnen bei weiteren Recherchen behilflich und stehen für Rückfragen zur Verfügung.

Kontakt

Klassik Stiftung Weimar
Stabsreferat Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit, Marketing
Franz Löbling
Burgplatz 4
99423 Weimar
Telefon: +49 (0) 3643-545-113
Fax: +49 (0) 3643-545-118
franz.loebling@klassik-stiftung.de