Zuschauerraum des Liebhabertheaters Schloss Kochberg © Klassik Stiftung Weimar
Ausstellungen
« zurück

So 21. August 2011 - So 16. Oktober 2011
Neues Museum Weimar

Vision. Das Sehen

Die Erkenntnisse der Neuro- und Kognitionswissenschaften haben in Verbindung mit neuen Technologien zu ganz neuen Theorien der Wahrnehmung, neuen Ansichten über das Sehen und neuen visuellen Kunstexperimenten geführt. Die Ausstellung gewährt erstmals einen Einblick in visuelle Experimentalsysteme und bietet außerordentliche Seherfahrungen, von ungeahnten 3D-Erlebnissen bis zu bisher unsichtbaren Zonen.

Peter Weibel, Andreas Beitin, Kuratoren

Künstlerliste:
Giovanni Anselmo, Alberto Biasi, Ecke Bonk, Daniel Canogar, Piero Fogliati, Carsten Höller, Dieter Jung, Olga Kisseleva, Kilian Kretschmer, Mischa Kuball, Labor für kognitive Neurophysiologie / HfG Karlsruhe, Bernd Lintermann, OpenEndedGroup mit Wayne McGregor, Jun Park, Quantum Cinema, Max-Gerd Retzlaff und Alex Wenger, Axel Roch, Alfons Schilling, Ruth Schnell, Pipo Tafel, Steina Vasulka, Mark Wallinger.

In Kooperation mit dem ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe
Mit freundlicher Unterstützung der Carl Zeiss AG

Besucherinformationen

Preise

5,50 EUR / ermäßigt 3,50 EUR / Schüler 1,50 EUR
Bis 16 Jahre Eintritt frei

Zusatzinformationen zum Veranstaltungsort

Di-So 11:00-18:00 Uhr

Hinweise zur Barrierefreiheit

Der barrierefreie Zugang zum Museum ist beschränkt möglich.

Kontakt

Informationsstand in der Tourist-Information Weimar
Markt 10
99423 Weimar
Telefon: +49 (0) 3643-545-400
Fax: +49 (0) 3643-545-409

Veranstalter

pèlerinages Kunstfest Weimar in Zusammenarbeit mit Klassik Stiftung Weimar

Termine eingrenzen

«
»
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
gesamten Monat anzeigen

Stichwortsuche

Medien

RSS-Feed Veranstaltungen