Goethes Geburtstag

»Das Bier in Weimar ist wirklich gut ...«

Feier zu Goethes 264. Geburtstag

Als Heinrich Heine diesen Satz im Oktober 1824 schrieb, hatte er Johann Wolfgang von Goethe zuvor einen Besuch in Weimar abgestattet. Als Resümée der Begegnung mag Heines Feststellung seltsam klingen, aber sie spricht natürlich ebenso Bände. Goethe und seine Besucher, das ist ein sehr spezielles Thema – und es ist das Thema der diesjährigen Feier der Klassik Stiftung Weimar aus Anlass von Goethes Geburtstag. Am 28. August, dem 264. Jubelfest des wahrscheinlich eher widerwilligen Gastgebers, werden sich die euphorischen, begeisterten, enttäuschten und deprimierten, die realen und fiktiven Goethe-Besucher im und am Römischen Haus Gehör verschaffen, energisch, spöttelnd, zaghaft, lobhudelnd oder auch vollkommen cool.

Die wunderbare Kulisse für ihren Auftritt bildet das durch die Villenbauten in der Umgebung Roms inspirierte Römische Haus im festlich illuminierten Weimarer Ilmpark. Dort kann man, bei freiem Eintritt, dem Spektakel beiwohnen und sich ein wirklich gutes Bier gönnen, gern aber auch Kaffee, ein Stück Kuchen oder ein Glas Wein, so wie es wohl Goethe bevorzugt hätte. Ohne großen technischen Aufwand schmiegt sich das Fest in seine Umgebung, den Park, durch den sich die Ilm schlängelt, das 1797 fertiggestellte Römische Haus, die atemberaubende abendliche Silhouette.

Goethe wird als Gastgeber womöglich zugegen sein, wenngleich sicher nicht anwesend. Seine Freunde, Kollegen, Feinde, Verehrer und Spötter bestreiten das Geburtstagsprogramm mit ihren Gedichten, Theaterstücken, ihren Romanen, Erzählungen, Pamphleten, Essays und mit ihrer Musik.

Und außerdem:
Der Grüne Wahlverwandtschaften e.V. lädt am Nachmittag des 28. August zum Stern im Park an der Ilm ein, um gemeinsam historische Kinderspiele auszuprobieren.

15–17 Uhr | Stern im Park an der Ilm
Alte Kinderspiele im Stern. Spielen einmal anders
Teilnahme kostenlos

Kontakt

Klassik Stiftung Weimar
Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit, Marketing
Besucherinformation
Frauentorstraße 4
99423 Weimar
Telefon: +49 3643 545-400
Fax: +49 3643 545-401
info@klassik-stiftung.de

Bildergalerie (11 Bilder)

Klicken Sie auf das Bild für Großansicht und Diashow.