Goethes Geburtstag

Feier zum 266. Geburtstag von Goethe

Ein Fest für Groß und Klein am Römischen Haus im Park an der Ilm

Fr | 28. August 2015 | ab 19 Uhr
16–19 Uhr Kinder- und Familienprogramm

Im Jahre 1815 erhält Johann Wolfgang von Goethe die »Oberaufsicht über die unmittelbaren Anstalten für Wissenschaft und Kunst in Weimar und Jena«

Wissenschaft und Kunst, Theorie und Kreativität – im Zeichen dieses spannungsreichen Dialogs steht auch das diesjährige Fest zum 266. Geburtstag Goethes am Römischen Haus.

Unter dem Motto: »das Neue klingt, das Alte klappert« gibt die Klassik Stiftung einen sommerabendlichen Einblick in beide Disziplinen und lädt zum Verweilen im Park an der Ilm.

Kontakt

Klassik Stiftung Weimar
Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit, Marketing
Besucherinformation
Frauentorstraße 4
99423 Weimar
Telefon: +49 3643 545-400
Fax: +49 3643 419-816
info@klassik-stiftung.de

Bildergalerie (16 Bilder)

Klicken Sie auf das Bild für Großansicht und Diashow.

Download