Hoffest

Hoffest

So | 01. Juli 2018 | 14-18 Uhr
Stadtschloss Weimar | Burgplatz 4 | 99423 Weimar

Die Klassik Stiftung Weimar veranstaltet zum dritten Mal ein Hoffest im Stadtschloss und lädt alle Weimarer, Neuweimarer und Gäste der Stadt herzlich dazu ein, gemeinsam zu feiern.

Der Nachmittag im Schlosshof bietet mit kurzweiligen und kostenfreien Angeboten ein vielfältiges Programm: Im Rahmen von Mitmach-Stationen können alle Gäste aktiv werden und das Fest durch kreative Beiträge bereichern. Mehrere Kurzführungen zu verschiedenen Themen ermöglichen spannende Einblicke in die Weimarer Kulturgeschichte und den internationalen Kulturaustausch bei Hofe. Zudem entführt der Märchenteppich Kinder wieder in das Reich der Phantasie. Beim dritten Hoffest im Stadtschloss gibt es zur Feier des Tages gleich drei Bands, die für musikalischen Hochgenuss und eine anregende Atmosphäre sorgen: Die Band ALBAK, das Duo Mamat Ashour & Stefan Schmidt sowie das Musikzimmer Weimar.

Der Eintritt ist frei.
Die Veranstaltung findet auch bei schlechtem Wetter statt.

Programm:

14.30 Uhr | 15 Uhr | 16 Uhr | 17 Uhr
je drei Kurzführungen zu folgenden Themen:

  • Fassaden der Weimarer Klassik oder: Wie Gips zu Marmor wird.
  • Kulturaustausch zwischen Weimar und Japan. Was es mit japanischen Holzschnitten in Weimar auf sich hat.
  • Maria Pawlowna in Weimar: Wie die russische Zarentochter ihre neue Heimat prägte. 

15 Uhr | 16.30 Uhr
Märchenteppich
. Lesungen für Kinder

14-18 Uhr

  • Kreativangebote mit Spiel, Bewegung, Farbe und Experimenten
  • Essen und Getränke
  • Musik von:
    ALBAK

    Mamat Ashour & Stefan Schmidt

    Musikzimmer Weimar

In Zusammenarbeit mit: Weimarer Kunstgesellschaft – von Cranach bis Rohlfs e.V., Netzwerk Welcome Weimar

-----

[english version]

Kontakt

Klassik Stiftung Weimar
Michaela Mai
Frauenplan 1
99423 Weimar
Telefon: +49 (0) 3643-545-587
Michaela.Mai@klassik-stiftung.de

Bildergalerie (8 Bilder)

Klicken Sie auf das Bild für Großansicht und Diashow.

Gefördert von der Thüringer Staatskanzlei.