Bildungsangebote und Kulturvermittlung der Klassik Stiftung Weimar

Projektbeispiele

Workshop: Foto und Film | Experimente im Schloss

Interessierte Weimarer und Neu-Weimarer aller Altersstufen und Nationalitäten sind eingeladen, gemeinsam das Stadtschloss zu entdecken und praktisch zu arbeiten. Ausgangspunkt der Erkundungen bilden die ausgestellten Kunstwerke und Objekte, aber auch das Gebäude selbst. Im Workshop werden sich die Teilnehmenden mit dem viele Jahrhunderte umfassenden kulturellen Erbe auf künstlerische Weise auseinandersetzen und durch den Einsatz von analogen und digitalen Bildbearbeitungsstrategien neue Perspektiven entwickeln. Die verschiedenen Arbeiten werden im Rahmen des Hoffestes  am 10. September 2017 präsentiert und bereichern das Fest in der historischen Schlossanlage um eine zeitgenössische, künstlerische Interpretation.

Informationsveranstaltung: 23.08.2017 um 15.30 Uhr, Stadtschloss Weimar

In Kooperation mit: Soziale Dienste & Jugendhilfe gGmbH | Patenschaftsbüro Weimar, Netzwerk Welcome Weimar | Wortschatz Sprachwerkstatt

Kunst und Kaffee

Gemeinsam mit der Bürgerstiftung Weimar und der Bauhaus-Universität Weimar lädt die Klassik Stiftung seit August 2017 kunstinteressierte Weimarer und Neubürger zu gemeinsamen Veranstaltungen im Rahmen der Reihe »Kunst und Kaffee« ein. Im Mittelpunkt steht die Auseinandersetzung mit historischen und aktuellen Aspekten der Weimarer Kulturgeschichte: Bei jedem Treffen erkunden und diskutieren die Teilnehmenden gemeinsam Objekte, Einrichtungen und Themen der Klassik Stiftung, anschließend gibt es bei Kaffee und Kuchen Zeit, sich über das Erlebte auszutauschen.