Mit dem Tablet unterwegs für Aufnahmen.

Apps und Medien

Weimar medial erkunden – das geht mit unseren verschiedenen Angeboten.

Audioguides

Ganz klassisch findest du in zahlreichen Häusern Audioguides, mit denen du in die Geschichte der jeweiligen Einrichtung eintauchen kannst. Die Audioguide-Texte stehen dir auch zum Download zur Verfügung.

Medienguide-App Bauhaus+

Ab April könnt ihr das Bauhaus-Museum und das Neue Museum Weimar mit der App „Bauhaus+“ erkunden - ab Mai auch das Haus Am Horn. Ihr könnt euch den Medienguide auch schon vor dem Besuch als App auf euer Smartphone laden. Darauf befinden sich nicht nur Touren durch die Museen, sondern auch Wissenswertes darüber hinaus.

Zeitfenster-App

„Zeitfenster Weimar“ begleitet euch mit Augmented Reality auf einem Rundgang durch das Weimar der Moderne. Um 1900 zeigte sich die Stadt sehr ambivalent: Klassikerverehrung und konservative Haltungen prägten Weimar ebenso wie der Willen zum Fortschritt und die Ideen der europäischen Avantgarde. An elf ausgewählten Stationen könnt ihr wichtige Ereignisse, Akteure und Orte dieser Zeit kennen lernen.

Entstanden ist die App im Rahmen eines Schülerprojekts.

Youpedia.de

Jugendliche erstellen im Rahmen unseres Bildungsprojekts „Youpedia – ein Projekt von Jugendlichen für Jugendliche“ immer wieder neue Informationen und kreative Produkte, die über eine Karte im Stadtraum von Weimar verortet sind. Anschauen und recherchieren könnt ihr die Beiträge auf youpedia.de.

Spaziergänge durch Weimar

Auf den Spaziergängen durch Weimar könnt ihr spezifische Aspekte der Stadt und ihrer Geschichte entdecken. Sie stellen ausgewählte Orte, Gebäude und Denkmäler vor und befragen sie nach ihrem besonderen Stellenwert im kunst- oder kulturgeschichtlichen Zusammenhang der Tour. Ihr könnt die Tour als PDF öffnen oder direkt auf eurem Smartphone über die mobile Webseite nutzen.

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden