Eine Mitarbeiterin der Klassik Stiftung Weimar führt durch Henry van de Veldes Arbeitszimmer im Haus Hohe Pappeln.

Mit regelmäßigen Veranstaltungen und besonderen Angeboten möchten wir Ihren Aufenthalt in Weimar bereichern! Entdecken Sie verschiedene Highlights und blicken Sie hinter die Kulissen.

Einblicke – Werkstattgespräche mit Expertinnen und Experten

In dieser Reihe bringen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Klassik Stiftung Weimar besondere Schätze aus den Depots und Archiven ans Licht und vermitteln dabei zugleich einen Eindruck von ihrer täglichen Arbeit.

Termine: Die Reihe findet im Januar, Februar und November an ausgewählten Tagen statt. Näheres entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender.

Eintritt: Erwachsene 3,00 €, Schüler 1,00 €. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um Voranmeldung: forschung.bildung@klassik-stiftung.de

Design & Do!

Gestalten Sie in den Werkstätten zusammen mit Kreativen aus und um Weimar eigene Designobjekte! Gemeinsam treten Sie in einen Dialog mit Exponaten aus den Ausstellungen. Im Experiment mit verschiedenen Materialien und Handwerkstechniken geht es dann ganz praktisch um Gestaltungsfragen der Gegenwart.

  • wechselnde Themen und Veranstaltungsorte (Bauhaus-Museum Weimar und Neues Museum Weimar)
  • jeden 1. Donnerstag im Monat, 17.00 Uhr (aktuelle Termine entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender)
  • Dauer: 180 Minuten
  • 18 | 12 €  erm., um Anmeldung unter wird gebeten unter: bildung@klassik-stiftung.de

Akademie-Programme

Ferienakademie

Gemeinsam mit der Thomas-Morus-Akademie veranstaltet die Klassik Stiftung Weimar mehrtägige Ferienakademien. Mit Vorträgen und Führungen, Spaziergängen und Ausflügen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich dem Welterbe Weimar auf besondere Art zu nähern. Gespräche mit Fachleuten der Klassik Stiftung Weimar ermöglichen Ihnen dabei auch Einblicke in neueste Forschungen und exklusive Blicke hinter die Kulissen.

Goetheakademie

Die Goethe-Gesellschaft Weimar und die Thomas-Morus Akademie Bensberg bieten in Zusammenarbeit mit der Klassik Stiftung Weimar mehrtätige Akademieprogramme in Weimar an, die literarische und kulturgeschichtliche Themen beleuchten.

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden