Kinder unterwegs mit der Rucksackttour durch den Park an der Ilm in Weimar.

Rucksacktouren

Selbstständig mit der Familie, der Klasse oder einfach mit Freunden auf Entdeckungstour gehen – das ermöglichen unsere Rucksäcke. Auf den etwa zweistündigen thematischen Rundgängen stellen kurze Texte im Begleitheft die historischen Zusammenhänge der einzelnen Stationen in der Stadt und den Parks anschaulich dar. Zudem birgt der Rucksack anregende Materialien, Aufgaben und Geschichten für eigene kreative Tätigkeiten.

  • Von April bis Oktober können Sie die Rucksäcke jeweils gegen eine Gebühr von je 5 Euro (und 20 Euro Pfand) zu den Öffnungszeiten des jeweiligen Museums ausleihen.
  • Wichtig! Wenn Sie die Tour als Schulklasse oder größere Gruppe durchführen möchten, melden Sie sich bitte vor Ihrem Besuch unter bildung@klassik-stiftung.de an. Geben Sie bitte an, mit welcher Gruppengröße Sie die Rucksacktour durchführen wollen.

Abenteuer Garten

Gemeinsam mit August Goethe gehen die Kinder (und ihre erwachsenen Begleiter) auf Entdeckungstour durch den Garten bei Goethes Gartenhaus, den sogenannten Garten am Stern. Die Texte im Begleitheft sind zum Vorlesen geschrieben und bieten Anlass zu weiteren Gesprächen. Für Kinder von 3 bis 7 Jahren.

Unterwegs mit Fritz von Stein

Der junge Fritz von Stein führt die Kinder durch den Park an der Ilm und stellt ihnen seine Lieblingsorte vor. Taschenlampe und Fernglas, ein Gedicht Goethes und verschiedene Spiele sind für spielerische Aktivitäten im Rucksack mit dabei. Für Kinder von 6 bis 12 Jahren.

Die Rucksacktour bieten wir in deutscher und arabischer Sprache an.

Unterwegs mit dem bauhaus bag

Vor 100 Jahren eröffnete in Weimar eine Schule, die heute weltbekannt ist: das Bauhaus. Aber was war das eigentlich für eine Schule, wie lebten die Schülerinnen und Schüler und was machte den Unterricht so einzigartig? Zusammen mit Felix Klee und Brigitte Marcks könnt ihr euch auf Spurensuche durch Weimar begeben und spannende Geschichten rund um das Bauhaus entdecken. An jeder Station erwartet euch ein Rätsel, ein Spiel oder ein Experiment. Alles was ihr dafür braucht, findet ihr in eurem Entdeckerrucksack. Los geht‘s!

Experiment Natur

Stolz präsentiert der Hofgärtner Armin Sckell den Schlosspark Belvedere. Mit ihm erfahren die Kinder, wie die exotischen Pflanzen nach Weimar kamen, welche Farben das Licht hat und wie ein Eishaus ohne elektrischen Strom funktioniert. Für Kinder von 6 bis 12 Jahren.

Der Reformation auf der Spur

Gemeinsam mit Barbara Brück und mithilfe eines Entdeckerrucksacks erkunden wir sieben besondere Orte der Reformationszeit. Barbara zeigt uns nicht nur, wie es hier vor 450 Jahren aussah. Sie stellt uns auch die berühmtesten Menschen dieser Zeit vor: die Herrscherfamilie der Ernestiner, den Hofmaler Lucas Cranach und natürlich den Reformator und Bibel-Übersetzer Martin Luther!

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden