Bildungsangebote und Kulturvermittlung der Klassik Stiftung Weimar

Symposien, Tagungen und Konferenzen

Literatur – Kunst – Museum.
Potenziale einer Vermittlung im Schnittfeld

Die Bayerische Museumsakademie veranstaltete am 25./26. Juni 2018 in München gemeinsam mit der Klassik Stiftung Weimar, der Kunsthalle München und des Literaturhauses München eine Fachtagung anlässlich der Ausstellung »Du bist Faust. Goethes Drama in der Kunst«. Ziel war es, über das spezifische Wechselspiel von Kunst und Literatur in der musealen Vermittlung nachzudenken. Das Tagungsprogramm finden Sie zum Nachlesen hier.

Kulturelle Bildung trifft politische Bildung: Spiel-Räume

Vom 12. bis 14. April 2018 fand ein ExpertInnenworkshop an der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel zu den Potenzialen einer Zusammenarbeit von kultureller und politischer Bildung statt. Weitere Informationen finden Sie in der ausführlichen Workshop-Beschreibung.

Der Workshop war eine Kooperationsveranstaltung der Bundeszentrale für politische Bildung, der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel, dem Bildungswerk des Deutschen Gewerkschaftsbundes und der Klassik Stiftung Weimar.

Bayerisch-thüringischer Germanistentag

Am 21. und 22. September 2017 fand in Weimar ein bayerisch-thüringischer Germanistentag zum Thema „Die Vision Faust“ statt. Die Lehrerfortbildung wurde von den Landesverbänden Bayern und Thüringen mit dem Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien und der Klassik Stiftung Weimar veranstaltet.

Tagungsdokumentation

Schülertagung: Schönheitsvorstellungen auf dem Prüfstand

Zum ersten Mal veranstaltete die Klassik Stiftung eine Schülertagung, an der rund 40 Jugendliche aus Berlin, Erlangen, Rendsburg und Weimar teilgenommen haben. Anlässlich der Ausstellung »Winckelmann. Moderne Antike« fand sie vom 19.-20. Juni 2017 im Goethe-Nationalmuseum statt und bot Gelegenheit, gemeinsam über Winckelmanns Ästhetik und heutige Schönheitsvorstellungen zu diskutieren.

Programm der Schülertagung

Symposium: Ideen und deren Geschichte. Vermittlungsansätze in Museen und Erinnerungsstätten

Das Symposium fand als Kooperationsveranstaltung der Klassik Stiftung Weimar, der Konferenz Nationaler Kultureinrichtungen und der Weimar-Jena-Akademie vom 17.-18. November 2016 in Weimar statt.

Programm des Symposiums

Tagungsdokumentation

Bild, Bildung, Einbildung. Visuelle Täuschung und Selbstermächtigung um 1800

Die Klassik Stiftung Weimar veranstaltete vom 23.-24. September 2016 einen Workshop für Master-Studierende und Promovierende, der sich mit dem Emanzipations- und Machtpotenzial von visueller Ästhetik und Kunst nach 1750 auseinandersetzte. Der Workshop diente der interdisziplinären Vernetzung und dem fachlichen Austausch insbesondere unter GermanistInnen, KunsthistorikerInnen und MedientheoretikerInnen. 

Architektur bildet

Das 5. internationale Symposium zur Architekturvermittlung und deren Forschung als Kooperation der Klassik Stiftung Weimar, Bauhaus-Universität Weimar, Architekten Kammer Thüringen, des Fachverbandes für Kunstpädagogik, des Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien und der Stiftung Baukultur Thüringen vom 13. bis 14. November 2015 an der Bauhaus-Universität Weimar

Informationen zur Veranstaltung (PDF 230 KB)

Politische trifft kulturelle Bildung – Der Stadtraum als Bildungsort

Ein Workshop der Klassik Stiftung Weimar in Kooperation mit der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel, der Bundeszentrale für politische Bildung und dem DG Bildungswerk vom 9. bis 10. November 2015 in Weimar

Informationen zur Veranstaltung (Homepage der Bundeszentrale für politische Bildung)

»open spaces.« Neue Medien in der kulturellen Bildung

Eine Tagung der Klassik Stiftung Weimar in Kooperation mit dem Bundesverband Museumspädagogik e.V., der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin und dem Arbeitskreis Museumspädagogik Ostdeutschland e.V. vom 14. bis 16. November 2014 in Weimar

Programm der Veranstaltung (PDF 2,8 MB)

»Zwischen Materialität und Ereignis: Literatur vermitteln in Museen und Archiven«

15. und 16. November 2013; Studentische Tagung am 14. November 2013

Programm der Veranstaltung (PDF 2,4 MB)

»Das Museum als Laboratorium kultureller Bildung«

»Wen interessiert noch Goethe?« – Symposium am 9. November 2012
»Partizipative Vermittlung im Blickfeld der kulturellen Bildung« – Workshops am 10. November 2012

Eine Veranstaltung der Klassik Stiftung Weimar in Kooperation mit der Konferenz Nationaler Kultureinrichtungen.

Programm der Veranstaltung (PDF 151 KB)

»Die Macht der Muse. Ästhetische Erziehung – Luxus oder Notwendigkeit?«

Ein Symposium der Klassik Stiftung Weimar in Kooperation mit dem Freundeskreis Weimar Kulturstadt Europas 1999 e.V., der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., dem Lese-Zeichen e.V. und dem Musikgymnasium Schloss Belvedere am 15. November 2009.

Programm des Symposiums (PDF 1,4 MB)

»Die Wege zur Kultur – Barrierefreiheit in Museen und Bibliotheken«

Eine Tagung der Konferenz Nationaler Kultureinrichtungen in Kooperation mit der Herzogin Anna Amalia Bibliothek und dem Deutschen Hygiene-Museum vom 1. bis 3. Oktober 2009

Programm der Tagung (PDF 213 KB)

»ROT.BLAU.GELB. Eine Annäherung an das Bauhaus«

3. Internationales Symposium – Architekturvermittlung in der Schule. 8. bis 9. Mai 2009

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Architektenkammer Thüringen, der Bauhaus-Universität Weimar und dem Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplangestaltung und Medien (ThILLM)

Programm des Symposiums (PDF 69 KB)

 

Zurück