Brainstorming zu Weimar

Europaseminar

Das Europaseminar richtet sich an Jugendliche von Deutschen Schulen aus aller Welt. Dabei setzen sich die Schülerinnen und Schüler für zwei Wochen mit Kultur und Literatur der Zeit um 1800 und ihren Auswirkungen auf die spätere Zeit auseinander.

Das Europaseminar wird in Kooperation mit der Gesellschaft Anna Amalia Bibliothek e.V. und der Weimar-Jena-Akademie  in zweijährigem Rhythmus realisiert und von der Allianz-Kulturstiftung gefördert.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Europäischen Schülerseminars.

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden