Herzogin Anna Amalia Bibliothek

Arbeitsplätze

Im Studienzentrum gibt es:

  • einen Lesesaal mit 32 Arbeitsplätzen
  • Lesebereiche mit mehr als 100 Arbeitsplätzen, von denen an 50 Plätzen Recherchen im Online-Katalog und anderen Datenbanken sowie im Internet möglich sind.
  • 6 Arbeits- und Lesekabinen mit PC-Technik (sog. Carrels). Für die Nutzung dieser Plätze müssen Sie uns eine Anmeldung (PDF 51 KB) zusenden. Bitte beachten Sie die geltende Carrel-Ordnung (PDF 56 KB).
  • 3 Arbeitsplätze für Sehbehinderte und Blinde, die mit einem Scanner (DIN A4), Sprachausgabe, Vergrößerungssoftware, Braillezeile, Videokamera und Monitor sowie Vergrößerung und Positiv-negativ-Darstellung ausgestattet sind. Wir empfehlen Ihnen, sich vor Ihrem ersten Besuch bei der Information anzumelden.
    info-haab@klassik-stiftung.de

    Telefon: +49 (0) 3643-545-205
  • Technik für Hörgeschädigte (bestehend aus einem Funkmikrofon und zehn Empfängern).
  • An allen Arbeitsplätzen steht Ihnen der Zugang zu einem WLAN zur Verfügung.

Im Historischen Bibliotheksgebäude gibt es zusätzlich:

  • einen Sonderlesesaal mit 10 Arbeitsplätzen zur Nutzung der Sonderbestände (Handschriften, Inkunabeln, Karten etc.). Dieser Sonderlesesaal ist nach Anmeldung vom Studienzentrum aus über einen unterirdischen Verbindungsgang erreichbar.