Back to overview Blick auf die Schlossanlage von Süden

„Aufgebaut! Fundamente der Macht“

An den Thüringer Schlössertagen 2019 lädt die Klassik Stiftung in Weimar und Großkochberg zu Konzerten, Rucksacktouren und Sonderführungen ein

 Zum Programm der Thüringer Schlössertage 2019

Unter dem Motto „Aufgebaut! Fundamente der Macht“ lädt die Klassik Stiftung Weimar anlässlich der Thüringer Schlössertage 2019 am Pfingstwochenende, 8. und 9. Juni, zu verschiedenen Veranstaltungen im Wittumspalais, in Schloss Belvedere und auf Schloss Kochberg ein.

Aufgrund der Gesamtinstandsetzung des Stadtschlosses Weimar rückt die Stiftung dieses Jahr das Wittumspalais in den Fokus. Neben einer neuen Medieninstallation zur Hausgeschichte erwartet die Besucher zweimal täglich, 12 Uhr und 14.30 Uhr, ein Wandelkonzert vom Festsaal in den Innenhof. Diese „Musikalische Reise durch Europa“ gestaltet das PolaTrio. Ebenfalls zweimal täglich, 11.30 Uhr und 16 Uhr findet die Führung „First Lady im Ruhestand – Anna Amalia als Repräsentantin, Künstlerin und Förderin“ mit Christian Pönitz statt. An der Familienführung mit Veronika Spinner kann jeweils um 12 Uhr teilgenommen werden. An beiden Tagen lädt der neugestaltete Innenhof unter anderem mit einem Crêpe-Stand zum Verweilen ein. Jeweils 11 bis 17 Uhr können die Besucher zudem in einer offenen Fotowerkstatt speziell angefertigten Kostümen und Accessoires ihren eigenen „fürstlichen Auftritt“ inszenieren.

Schloss Belvedere bietet an beiden Tagen von 11 bis 15 Uhr eine Rucksacktour durch den Schlosspark an. Kinder-Erlebnisführungen durch das Schloss selbst finden jeweils 11.30 Uhr und 14 Uhr statt, Sonderführungen zu den Sammlungen der Herzöge jeweils 11 Uhr und 12.15 Uhr.

In Großkochberg zeigt das Liebhabertheater am Samstag, 8. Juni, um 17 Uhr Mozarts „Entführung aus dem Serail“. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, im Schlosspark zu picknicken. Picknickkörbe können auch Schlossrestaurant vorbestellt werden (TEL: 036743 254 210). An beiden Tagen  jeweils um 10.30 Uhr und 14 Uhr stellt sich das Liebhabertheater Schloss Kochberg im Rahmen eines Rundgangs vor. Zwei weitere Rundgänge durch das Schloss selbst finden an beiden Tagen um 11.45 Uhr und 15.15 Uhr statt.

Projects of the Klassik Stiftung Weimar are funded by the European Regional Development Fund (ERDF) and the Free State of Thuringia, represented by the State Chancellery of Thuringia, Department of Culture and the Arts.

The website of Klassik Stiftung Weimar uses cookies in order to provide you with an optimal service. By using this website, you agree. to Data protection

agree