Back to overview

Vortrag von Annette Seemann und Stipendiatenkonzert stimmen auf das Sommerfestival des Liebhabertheaters Schloss Kochberg ein

>> Zum Programm des Sommerfestivals 2018

In dieser Woche bereiten zwei Veranstaltungen auf den Saisonstart des Liebhabertheaters Schloss Kochberg – Theater an der Klassik Stiftung Weimar vor. Am Mittwoch, 18. April, um 18 Uhr spricht Annette Seemann im Studienzentrum der Herzogin Anna Amalia Bibliothek über die realen Vorbilder der weiblichen Hauptfiguren in Goethes »Die Wahlverwandtschaften« und knüpft so thematisch an die diesjährige Kochberger Neuinszenierung von Goethes Roman unter der Regie von Holk Freytag an. Der Vortrag findet im Rahmen der Reihe ›Frauenbiographien des 18. Jahrhunderts‹ statt und ist eine Kooperation des Liebhabertheaters Schloss Kochberg – Theater an der Klassik Stiftung Weimar, der Gesellschaft Anna Amalia Bibliothek und der Klassik Stiftung Weimar, unterstützt vom Soroptimist International Club Weimar. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die musikalische Einstimmung auf das Sommerfestival folgt am Samstag, 21. April, um 17 Uhr mit dem Konzert »Beflügelt«. Im Liebhabertheater Schloss Kochberg spielen Minsung Lee und Neville Zarir Bharucha, Stipendiaten der Stiftung Elfrun Gabriel, Werke von Debussy, Brahms, Chopin und Liszt.

Annette Seemann arbeitet als Autorin zur Weimarer Kulturgeschichte und zu Frauenbiographien, als Übersetzerin sowie für pädagogische Projekte. Sie ist Vorstandsvorsitzende der Gesellschaft Anna Amalia Bibliothek.

Minsung Lee und Neville Zarir Bharucha sind Meisterschüler an der Leipziger Hochschule für Musik und Theater »Felix Mendelssohn Bartholdy«.

Das Sommerfestival des Liebhabertheaters Schloss Kochberg beginnt am 5. Mai 2018.

Veranstaltungsdaten
»Die Wahlverwandtschaften«
Vortrag von Dr. Annette Seemann
Mittwoch, 18. April | 18 Uhr
Herzogin Anna Amalia Bibliothek | Studienzentrum | Bücherkubus
Platz der Demokratie 4 | 99423 Weimar
Der Eintritt ist frei.

»Beflügelt«
Konzert mit Stipendiaten der Stiftung Elfrun Gabriel
Samstag, 21. April | 17 Uhr
Liebhabertheater Schloss Kochberg
07407 Großkochberg, Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel
Eintritt: 19 Euro | erm. u. Schüler 16 Euro | Kinder unter 6 Jahren 5 Euro

Kartenvorverkauf
Museumskasse Schloss Kochberg
Im Schlosshof 3 | 07407 Großkochberg
Tel: +49 36743 22532 (Mi – Mo, 10 – 18 Uhr)
Fax: +49 36743 20454
theaterkasse@liebhabertheater.com

www.liebhabertheater.com

Projects of the Klassik Stiftung Weimar are funded by the European Regional Development Fund (ERDF) and the Free State of Thuringia, represented by the State Chancellery of Thuringia, Department of Culture and the Arts.

The website of Klassik Stiftung Weimar uses cookies in order to provide you with an optimal service. By using this website, you agree. to Data protection

agree