Skelett eines Waldkauzes im Naturwissenschaftlichen Kabinett

Forschungs­projekte

Die Klassik Stiftung Weimar widmet sich einer Vielzahl von Forschungsprojekten, die oftmals in Kooperation mit anderen wissenschaftlichen Einrichtungen umgesetzt und von Drittmittelgebern unterstützt werden.

17 Treffer

Laufzeit
seit 2005

Forschungssammlung NS-Raubgut

Direktion/Referat Herzogin Anna Amalia Bibliothek Projektverantwortung Dr. Jürgen Weber Laufzeit von 2005 Die digitale „Forschungssammlung NS-Raubgut in der HAAB Weimar“ ist seit 2008 im Aufbau und verzeichnet die Reste mehrerer Bibliotheken politischer, kultureller und religiöser Vereinigungen,…

Laufzeit
2014 bis 2018

Goethes Bibliotheken in Weimar

Direktion/Referat Herzogin Anna Amalia Bibliothek Projektverantwortung Dr. Reinhard Laube Laufzeit von 2014 bis 2019 Johann Wolfgang von Goethe standen in Weimar zwei erstrangige Wissensarchive für sein literarisches und wissenschaftliches Werk zur Verfügung: die private Arbeitsbibliothek im Haus am…

Laufzeit
2014 bis 2017

Der Faust-Stoff und seine Medialisierungen

Direktion/Referat Forschung und Bildung Projektverantwortung Prof. Dr. Thorsten Valk Laufzeit von 2014 bis 2017 Seit seinen Anfängen im 16. Jahrhundert erlebte der Faust-Stoff zahlreiche Bearbeitungen und Fortschreibungen – vor, neben und nach Goethes kanonischer Tragödie von 1790/1832. Text und…

Laufzeit
2014 bis 2017

Digitalisierung Leipziger Literaturzeitung

Direktion/Referat Herzogin Anna Amalia Bibliothek Projektverantwortung Dr. Arno Barnert Laufzeit von 2014 bis 2017 In dem Kooperationsprojekt der Herzogin Anna Amalia Bibliothek und der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena wird die „Leipziger Literaturzeitung“ (LLZ) digitalisiert, auf…

Laufzeit
2012 bis 2015

Erschließung der Weimarer Stammbuchsammlung

Direktion/Referat Herzogin Anna Amalia Bibliothek Projektverantwortung Dr. Jürgen Weber Laufzeit von 2012 bis 2015 Stammbücher sind heute zu einer vielseitigen Quelle der kulturwissenschaftlichen Forschung geworden. Die Weimarer Sammlung gilt mit ca. 1.100 Exemplaren aus der Zeit von 1550 bis 1950…

Laufzeit
2009 bis 2014

Digitalisierung und Erschließung der Zeitschrift „Jugend“

Direktion/Referat Herzogin Anna Amalia Bibliothek Projektverantwortung Dr. Michael Knoche Laufzeit von 2009 bis 2014 Ziel des Projektes ist die Digitalisierung sowie die formale und inhaltliche Erschließung der Zeitschrift „Jugend“ und ihre Bereitstellung in Faksimilequalität als…

Laufzeit
2010 bis 2012

Digitalisierung und Erschließung von Zeitschriften des Weimar-Jenaer Literaturkreises um 1800

Direktion/Referat Herzogin Anna Amalia Bibliothek Projektverantwortung Dr. Johannes Mangei Laufzeit von 2010 bis 2012 Die Zeitschriften des Weimar-Jenaer Literaturkreises um 1800 stellen eine kultur- wie mediengeschichtlich aufschlussreiche Quelle für Forschungen unterschiedlichster historischer…

Laufzeit
2009 bis 2011

Klassik online. Internationale Bibliographie zur deutschen Klassik 1750–1850

Direktion/Referat Herzogin Anna Amalia Bibliothek Projektverantwortung Dr. Johannes Mangei Laufzeit von 2009 bis 2011 Von 1960 bis 2008 wurde an der Herzogin Anna Amalia Bibliothek in Weimar die „Internationale Bibliographie zur deutschen Klassik 1750–1850“ als periodisch erscheinende…

Laufzeit
2006 bis 2011

Erschließung der Faust-Sammlung

Direktion/Referat Herzogin Anna Amalia Bibliothek Projektverantwortung Dr. Johannes Mangei Laufzeit von 2006 bis 2011 Die rund 15.000 Titel umfassende Faust-Sammlung der Herzogin Anna Amalia Bibliothek ist die größte Spezialsammlung ihrer Art. Sie dokumentiert in zahlreichen Sprachen die Geschichte…

Laufzeit
2005 bis 2010

Digitalisierung und Erschließung der Zeitschrift „Simplicissimus“

Direktion/Referat Herzogin Anna Amalia Bibliothek Projektverantwortung Dr. Michael Knoche Laufzeit von 2005 bis 2010 Der „Simplicissimus“, am 1. April 1896 durch Albert Langen begründet, ist bis heute die prominenteste deutsche politisch-satirische Wochenschrift. Ihr Name steht für die…

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden