Skelett eines Waldkauzes im Naturwissenschaftlichen Kabinett

Forschungs­projekte

Die Klassik Stiftung Weimar widmet sich einer Vielzahl von Forschungsprojekten, die oftmals in Kooperation mit anderen wissenschaftlichen Einrichtungen umgesetzt und von Drittmittelgebern unterstützt werden.

40 Treffer

Laufzeit
2016 bis 2018

Du bist Faust. Goethes Drama in der Kunst

Direktion/Referat Forschung und Bildung Projektverantwortung Prof. Dr. Thorsten Valk (Weimar) Laufzeit von 2016 bis 2018 Goethes „Faust“ ist das weltweit bekannteste Werk der deutschen Literatur. Das Drama reflektiert die mal heroische, mal verzeifelte Sinnsuche des neuzeitlichen Individuums und…

Laufzeit
2015 bis 2018

Parerga und Paratexte

Direktion/Referat Museen Projektverantwortung Prof. Dr. Wolfgang Holler, Weimar; Prof. Dr. Johannes Grave, Bielefeld; Dr. Christiane Holm, Halle-Wittenberg; Prof. Dr. Cornelia Ortlieb, Erlangen-Nürnberg Laufzeit von 2015 bis 2018 Wie kommen Dinge zur Sprache? Auf welche Weise lassen sie sich…

Laufzeit
2014 bis 2018

Goethes Bibliotheken in Weimar

Direktion/Referat Herzogin Anna Amalia Bibliothek Projektverantwortung Dr. Reinhard Laube Laufzeit von 2014 bis 2019 Johann Wolfgang von Goethe standen in Weimar zwei erstrangige Wissensarchive für sein literarisches und wissenschaftliches Werk zur Verfügung: die private Arbeitsbibliothek im Haus am…

Laufzeit
2013 bis 2018

Johann Wolfgang Goethe. Briefwechsel mit Friedrich Wilhelm Riemer

Direktion/Referat Goethe- und Schiller-Archiv Projektverantwortung Dr. Jutta Eckle, Dr. Elke Richter Laufzeit von 2013 bis 2018 Im Zentrum des Projekts steht die Herausgabe des Briefwechsels Goethes mit Friedrich Wilhelm Riemer (1774–1845), einem seiner engsten Mitarbeiter und Vertrauten. Die 1803…

Laufzeit
2014 bis 2017

Der Faust-Stoff und seine Medialisierungen

Direktion/Referat Forschung und Bildung Projektverantwortung Prof. Dr. Thorsten Valk Laufzeit von 2014 bis 2017 Seit seinen Anfängen im 16. Jahrhundert erlebte der Faust-Stoff zahlreiche Bearbeitungen und Fortschreibungen – vor, neben und nach Goethes kanonischer Tragödie von 1790/1832. Text und…

Laufzeit
2014 bis 2017

Digitalisierung Leipziger Literaturzeitung

Direktion/Referat Herzogin Anna Amalia Bibliothek Projektverantwortung Dr. Arno Barnert Laufzeit von 2014 bis 2017 In dem Kooperationsprojekt der Herzogin Anna Amalia Bibliothek und der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena wird die „Leipziger Literaturzeitung“ (LLZ) digitalisiert, auf…

Laufzeit
2014 bis 2017

Goethe-Porträts

Direktion/Referat Forschung und Bildung Projektverantwortung Prof. Dr. Thorsten Valk Laufzeit von 2014 bis 2017 Das Projekt zu den Porträts Johann Wolfgang von Goethes behandelt Darstellungen, die zwischen dem Beginn von Goethes literarischer Tätigkeit und seinem Tod im Jahr 1832 entstanden sind.…

Laufzeit
2013 bis 2016

Provenienzen Erwerbungskontexte Erbenermittlung

Direktion/Referat Forschung und Bildung Projektverantwortung Franziska Bomski Laufzeit von 2013 bis 2016 Die zentralen Anliegen des Forschungsprojektes waren systematische Recherchen zu den Provenienzen und Erwerbungskontexten von Objekten, die Vorgängerinstitutionen der Klassik Stiftung Weimar in…

Laufzeit
1977 bis 2016

Johann Gottfried Herder: Briefe

Direktion/Referat Goethe- und Schiller-Archiv Projektverantwortung Dr. Günter Arnold Laufzeit von 1977 bis 2016 Die Gesamtausgabe der Briefe Herders konnte zum Teil auf Sammlungs- und Vorbereitungsarbeiten von Wilhelm Dobbek zurückgreifen. Bis 1990 stand die Ausgabe unter der Leitung von Karl-Heinz…

Laufzeit
2012 bis 2015

Erschließung der Weimarer Stammbuchsammlung

Direktion/Referat Herzogin Anna Amalia Bibliothek Projektverantwortung Dr. Jürgen Weber Laufzeit von 2012 bis 2015 Stammbücher sind heute zu einer vielseitigen Quelle der kulturwissenschaftlichen Forschung geworden. Die Weimarer Sammlung gilt mit ca. 1.100 Exemplaren aus der Zeit von 1550 bis 1950…

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden