Parks und Gärten Header

UNESCO-Welterbestätten, Parks und Gärten

Die Klassik Stiftung Weimar bildet ein einzigartiges Ensemble von Kulturdenkmalen. Hiervon sind elf Liegenschaften als Teil des »Klassischen Weimars« in der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgeführt. Diese würdigt die große kunsthistorische Bedeutung und betont die »herausragende Rolle Weimars als geistiges Zentrum im späten 18. und frühen 19. Jahrhundert«. Besonders erwähnenswert sind die Sommerresidenzen Schloss Belvedere und Tiefurt, die von großzügigen Parkanlagen gesäumt sind.

Blick auf das Schloss Belvedere

Folgende Einrichtungen der Klassik Stiftung Weimar zählen zum UNESCO-Welterbe »Klassisches Weimar«: