Salon im Wielandgut Oßmannstedt © Klassik Stiftung Weimar
Veranstaltungen
« zurück

Mi 23. Mai 2018
18:00 Uhr
Herzogin Anna Amalia Bibliothek, Studienzentrum, Bücherkubus

Überdachte Öffentlichkeit. Menschen in der Bibliothek

Zum 15. Geburtstag der Gesellschaft Anna Amalia Bibliothek

Vortrag von Prof. Dr. Ulrich Johannes Schneider, Direktor der Universitätsbibliothek Leipzig, in der Reihe »Konstellationen. Neue Sichten der Bibliothek«

Das Jahr 1850 markiert in der Bibliotheksgeschichte den Übergang von der Frühmoderne zur Moderne, von der Archivbibliothek zur Lesesaalbibliothek. Prof. Dr. Ulrich Johannes Schneider, Bibliotheksdirektor und Kulturphilosoph, zeigt die Bedeutung des Wandels anhand von Bibliotheksbauten, die nach 1850 entstanden sind.

Dr. Annette Seemann, Vorsitzende der Gesellschaft Anna Amalia Bibliothek, wird einleitend auf die vielfältige Arbeit des Vereins zur Unterstützung der Bibliothek zurück- und auf künftige Aufgaben vorausblicken.


Programm

Begrüßung
Dr. Reinhard Laube
Direktor der Herzogin Anna Amalia Bibliothek

15 Jahre Gesellschaft Anna Amalia Bibliothek e. V.
Dr. Annette Seemann
Vorsitzende der Gesellschaft Anna Amalia Bibliothek e. V.

Überdachte Öffentlichkeit. Menschen in der Bibliothek
Prof. Dr. Ulrich Johannes Schneider
Direktor der Universitätsbibliothek Leipzig

Besucherinformationen

Preise

Eintritt frei

Hinweise zur Barrierefreiheit

Kontakt

Besucherinformation
Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit, Marketing
Frauentorstraße 4
99423 Weimar
Telefon: +49 3643 545-400
Fax: +49 3643 419-816
info@klassik-stiftung.de

Veranstalter

Direktion Herzogin Anna Amalia Bibliothek der Klassik Stiftung Weimar in Zusammenarbeit mit Gesellschaft Anna Amalia Bibliothek e.V.

Termine eingrenzen

«
»
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
1
2
3
gesamten Monat anzeigen

Stichwortsuche

Medien

RSS-Feed Veranstaltungen