MDR-Musiksommer 2009 im Hof des Stadtschlosses Weimar © Klassik Stiftung Weimar
Veranstaltungen
« zurück

Sa 23. Juni 2018
20:00 Uhr
Stadtschloss Weimar

»Mein Freund, Sie müssen mir berichten, was Sie umtreibt.« Carl Alexander an Franz Liszt, November 1862

Der Briefwechsel zwischen Carl Alexander und Franz Liszt

Lesung und Konzert mit Prinzessin Leonie von Sachsen-Weimar-Eisenach, Daphne und Nike Wagner sowie Studierenden der Hochschule für Musik »Franz Liszt« Weimar

Großherzog Carl Alexander und Franz Liszt pflegten von 1845–1886 eine umfangreiche Korrespondenz. In Weimarer Archiven werden rund 500 dieser Briefe aufbewahrt, die Zeugnisse ihres intensiven Gedankenaustauschs und ihrer Vision für Weimar, Thüringen und Deutschland sind. Anlässlich des 200. Geburtstags von Carl Alexander werden Nachfahrinnen der Briefeschreiber ausgewählte Briefe lesen. Dazu erklingen Werke, die Carl Alexander gewidmet oder von ihm in Auftrag gegeben wurden.

Eine Veranstaltung des Landesarchivs Thüringen/Hauptstaatsarchiv Weimar und der Hochschule für Musik »Franz Liszt« Weimar in Zusammenarbeit mit der Klassik Stiftung Weimar, der Stadt Weimar und dem Weimarer Rendez-vous mit der Geschichte. Gefördert durch die Sparkasse Mittelthüringen.

Anschließend gibt es im Schlosshof ein Geburtstagfest für Carl Alexander mit dem Instrumentalduo »Desir« (Irmela Schmuhl, Querflöte und Anna Seidel, Violoncello) und Werken von Charles Gounod, Georges Bizet, Antonin Dvorak, Edvard Grieg, Gabriel Fauré.

Besucherinformationen

Preise

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine schriftliche Anmeldung per Mail unter carl.alexander200@hfm-weimar.de ist erforderlich.
Aufgrund der zahlreichen Rückmeldungen müssen wir die Anmeldungen chronologisch bearbeiten. Sie erhalten eine schriftliche Bestätigung, die als Eintrittskarte gilt. Bitte halten Sie diese zur Veranstaltung bereit.

Hinweise zur Barrierefreiheit

Besichtigung Erdgeschoss und 1.OG für Rollstuhlfahrer möglich, Pflasterstreifen im Schlosshof, Plattformlift im Seiteneingang (max. Traglast 300kg)

Kontakt

Anja Kiefer
Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit, Marketing
Burgplatz 4
99423 Weimar
Telefon: +49 (0) 3643-545-107
Fax: +49 (0) 3643-545-118
Anja.Kiefer@klassik-stiftung.de

Veranstalter

Klassik Stiftung Weimar in Zusammenarbeit mit Landesarchiv Thüringen – Hauptstaatsarchiv Weimar , Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar , Stadt Weimar

Termine eingrenzen

«
»
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
31
1
gesamten Monat anzeigen

Stichwortsuche

Medien

RSS-Feed Veranstaltungen