Zuschauerraum des Liebhabertheaters Schloss Kochberg © Klassik Stiftung Weimar
Veranstaltungen
« zurück

Sa 19. Mai 2018
17:00 - 17:30 Uhr
Stadtschloss Weimar

Caroline Jagemann – Weimars angebetete Göttin

Thüringer Schlössertage 2018

»Dem Mimen flicht die Nachwelt keine Kränze«
Die Schauspielerinnen Heike Meyer und Ute Wieckhorst beweisen das Gegenteil, wenn sie das aufregende Leben der Caroline Jagemann auf die Bühne bringen.

Caroline Jagemann war zu Goethes Zeit die erste Schauspielerin und Primadonna des Weimarer Theaters und zugleich die Mätresse des Herzogs Carl August. Erleben Sie auf amüsante Weise, wie die großartige Actrice Auskunft gibt über das Theater, die Liebesbegier der Mächtigen, ihre Beziehung zu Goethe und Schiller sowie über den Alltag im Klatschnest Weimar.

Besucherinformationen

Preise

5,50 EUR / ermäßigt 4,00 EUR / Schüler 2,00 EUR
Bis 16 Jahre Eintritt frei

Zusatzinformationen zum Veranstaltungsort

Treffpunkt: Museumskasse

Hinweise zur Barrierefreiheit

Kontakt

Besucherinformation
Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit, Marketing
Frauentorstraße 4
99423 Weimar
Telefon: +49 3643 545-400
Fax: +49 3643 545-401
info@klassik-stiftung.de

Veranstalter

Klassik Stiftung Weimar

Termine eingrenzen

«
»
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
1
2
3
gesamten Monat anzeigen

Stichwortsuche

Medien

RSS-Feed Veranstaltungen