Zurück zur Übersicht

250. Geburtstag des Schriftstellers Johann Gottfried Seume – Goethe- und Schiller-Archiv lädt zur Buchpräsentation ein

Am Donnerstag, 31. Januar 2013, um 17 Uhr stellt Dr. Dirk Sangmeister im Goethe- und Schiller-Archiv das Leben und Werk Johann Gottfried Seumes sowie die textkritische Ausgabe von Seumes »Apokryphen« vor.

Johann Gottfried Seume (1763–1810) hat sich unter seinen Zeitgenossen zunächst als Dichter einen Namen gemacht, berühmt wurde er jedoch erst durch seine abenteuerliche Fußreise von Sachsen nach Sizilien, die als »Spaziergang nach Syrakus im Jahre 1802« in die Geschichte der deutschen Literatur eingegangen ist.

Mit Seumes »Apokryphen«, einer Sammlung von zumeist aphoristischen Notaten zur deutschen Zeitgeschichte der Jahre 1806/07, hat der Literaturhistoriker Dr. Dirk Sangmeister ein lange Zeit unterdrücktes und bis heute kaum beachtetes Werk des Spätaufklärers Seume erstmals vollständig und im originalen Wortlaut ediert. Diese Aphorismen waren so freimütig und radikal, dass kein Verleger sie zu Seumes Lebzeiten zu veröffentlichen wagte. Auch nach Seumes Tod konnten sie nur in einer stark gekürzten Fassung publiziert werden, die aber trotz aller Streichungen sofort allerorten verboten wurde.

Veranstaltungsdaten
»Welch ein Geist, welch ein Herz, welch ein Charakter!«
Zum 250. Geburtstag von Johann Gottfried Seume
Buchvorstellung seiner »Apokryphen« mit Dr. Dirk Sangmeister, Warendorf/Nikosia
Donnerstag, 31. Januar 2013, 17 Uhr
Goethe- und Schiller-Archiv | Petersen-Bibliothek
Hans-Wahl-Straße 4 | 99425 Weimar
Der Eintritt ist frei.

Besucherinformation
Stand der Klassik Stiftung Weimar in der Tourist-Information
Markt 10 | 99423 Weimar
Tel +49 (0) 3643 | 545-400
Fax +49 (0) 3643 | 41 98 16
info@klassik-stiftung.de
svdmzweb01.klassik-stiftung.de

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden