Zurück zur Übersicht

30.000 Bilder zu Beginn – Fotothek der Klassik Stiftung stellt Bestände online

>> Zur ›Fotothek Online‹

Mit über 30.000 Bildern ist die Fotothek der Klassik Stiftung Weimar heute, 5. September, online gegangen. Unter svdmzweb01.klassik-stiftung.de/service/fotothek/fotothek-online steht Nutzern ab sofort ein Großteil der digitalen Fotosammlung der Stiftung zur Verfügung. Reproduktionen aus den Beständen der Museen, der Herzogin Anna Amalia Bibliothek und des Goethe- und Schiller-Archivs sind in der Datenbank ebenso zu finden wie Innen- und Außenaufnahmen der historischen Wohnhäuser, Schlösser, Museen, Gärten und Parks. Auch Bilder, die die Arbeit der Stiftung und ihrer Vorgängerorganisationen dokumentieren, können inklusive detaillierter Objektbeschreibungen und technisch-organisatorischer Daten eingesehen werden. Ein spezieller Viewer ermöglicht das Betrachten in höherer Auflösung. Das Bestellen der Bilder in Druckqualität und die Erteilung einer Publikationsgenehmigung erfolgen über die verlinkten Antragsformulare. Die Klassik Stiftung Weimar beabsichtigt, das Bildangebot auf ›Fotothek Online‹ stetig zu erweitern.

Bereits seit 2005 werden Nutzern der Fotothek nahezu ausschließlich digitale Bilddaten zur Verfügung gestellt. Die Basis dieser Bilddaten bilden dabei nicht nur die ständig zunehmende Anzahl von Digitalfotografien, sondern auch die schrittweise Digitalisierung bereits vorhandener analoger Bildbestände. Mit der Einführung der metadatenbasierten Bildverwaltung im Jahr 2009 wurde der Grundstein für ein digitales Bildarchiv gelegt, dass mittlerweile ca. 70.000 Fotos umfasst.

Auf ›Fotothek Online‹ können aus urheberrechtlichen Gründen nur Bilder angezeigt werden, für die die Klassik Stiftung Weimar die Nutzungsrechte hat. Die Bilder und Texte der Datenbank unterliegen dem Schutz durch das deutsche Urheberrecht und einer beschränkten Nutzung. Es gelten die AGB der Fotothek und die Entgeltordnung der Klassik Stiftung Weimar.

KontaktdatenKlassik Stiftung WeimarFotothek Herzogin Anna Amalia BibliothekPlatz der Demokratie 2-4 | 99423 Weimar Telefon: +49 (0) 3643-545-234Fax: +49 (0) 3643-545-822foto1@klassik-stiftung.de

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden