Zurück zur Übersicht

Akute Gefahr nach Baumschaden: Klassik Stiftung sperrt Weg im Park an der Ilm

Im Park an der Ilm sperrt die Klassik Stiftung Weimar aus Sicherheitsgründen ab sofort den Verbindungsweg vom Corona-Schröter-Weg hinauf zur Straße Am Horn. Ein Gutachter hat bestätigt, dass die Standsicherheit der großen Esche in der Nähe des Pogwischhauses nicht mehr ausreicht. Zur Fällung des Baumes besteht keine Alternative, über den Zeitpunkt der Fällung informiert die Klassik Stiftung gesondert.

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden