Zurück zur Übersicht

Ausstellung »Schätze des Goethe- und Schiller-Archivs. Folge II« wird bis zum 28. April 2013 verlängert

Aufgrund des großen Besucherinteresses wird die Ausstellung »Schätze des Goethe- und Schiller-Archivs. Folge II: Von Faust bis Thomas Mann« bis zum 28. April 2013 verlängert und ab 28. März auch an den Wochenenden geöffnet. Knapp 2.000 Besucher konnte die zweite Folge der kleinen Schau bereits seit der Eröffnung am 12. November 2012 verzeichnen. Die Präsentation originaler Handschriften aus den Beständen des Goethe- und Schiller-Archivs ist bis zum 27. März weiterhin von Montag bis Freitag 10 bis 18 Uhr und ab 28. März auch an den Wochenenden, samstags und sonntags sowie feiertags von 11 bis 17 Uhr, zu sehen. Öffentliche Führungen durch das Goethe- und Schiller-Archiv werden ab dem 30. März wieder regelmäßig samstags um 15 Uhr und sonntags um 14 Uhr angeboten. Das thematische Spektrum der Ausstellung reicht von Exponaten aus der Zeit der Weimarer Klassik bis hin zu Kunst und Literatur des 20. Jahrhunderts. Der Ausstellungsbesuch ist kostenfrei.

Ausstellungsdaten
»Schätze des Goethe- und Schiller-Archivs. Folge II: Von Faust bis Thomas Mann«
Bis zum 27. März Montag bis Freitag 10 bis 18 Uhr
Ab dem 28. März Montag bis Freitag 10 bis 18 Uhr,
Samstag und Sonntag 11 bis 17 Uhr
Goethe- und Schiller-Archiv | Mittelsaal
Hans-Wahl-Straße 4 | 99425 Weimar
Der Eintritt ist frei.

Besucherinformation
Stand der Klassik Stiftung Weimar in der Tourist-Information
Markt 10 | 99423 Weimar
Tel +49 (0) 3643 | 545-400
Fax +49 (0) 3643 | 41 98 16
info@klassik-stiftung.de
svdmzweb01.klassik-stiftung.de

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden