Zurück zur Übersicht

Ausstellung »Walter Sachs. Rückblick auf Gegenwärtiges – Teil I« endet am 21. April

Nur noch bis Ostermontag, 21. April, zeigt die Ausstellung »Rückblick auf Gegenwärtiges – Teil I« im Neuen Museum Weimar Skulpturen, Papierarbeiten und Buchillustrationen des Weimarer Künstlers Walter Sachs. Die Klassik Stiftung Weimar und die Stadt Weimar ehren den Künstler anlässlich seines 60. Geburtstages mit einer zweiteiligen Ausstellung zu seinem umfassenden Werk.

Teil II der Ausstellung wird noch bis 29. Juni 2014 in der Kunsthalle Harry Graf Kessler in Weimar zu sehen sein.

Ausstellungsdaten
»Walter Sachs. Rückblick auf Gegenwärtiges – Teil I«
Noch bis 21. April 2014 | Mi–Mo 10–18 Uhr
Neues Museum Weimar | Weimarplatz 5 | 99423 Weimar

Eintritt
Erw. 4 Euro | erm. 3 Euro | Schüler (16–20 J.) 1 Euro
Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren erhalten freien Eintritt.

Besucherinformation
Stand der Klassik Stiftung Weimar in der Tourist-Information
Markt 10 | 99423 Weimar
TEL +49(0) 3643 | 545-400
FAX +49(0) 3643 | 419816
info@klassik-stiftung.de
svdmzweb01.klassik-stiftung.de

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden