Zurück zur Übersicht

Blühende Erdbeerbäume und duftende Zimmerlinden – Klassik Stiftung Weimar zeigt exotische Pflanzen in Belvedere

Vom 23. Dezember 2009 bis 29. April 2010 können die Besucher des Schlossparks Belvedere einen Teil der umfangreichen Pflanzenbestände in ihrem Winterquartier im Langen Haus der Orangerie besichtigen. Höhepunkte der Saison sind das »Christrosen-Wochenende« (5. bis 7. Februar 2010), die Ausstellung »Kamelie und Skulptur« (6. bis 21. März 2010) und das »Aurikel-Wochenende« (9. bis 11. April 2010). Neben den regulären Eintrittskarten für einen Besuch bietet die Klassik Stiftung erstmals eine Dauerkarte für die gesamte Länge der Pflanzenschau an. Das Ticket kostet 5,50 Euro und ist in Belvedere erhältlich.

Das um 1870 zum »Wintergarten« umgebaute Pflanzenhaus wird heute in den Wintermonaten als Schauhaus betrieben. Zwei kleine Fontänen, eine Efeulaube, plastischer Schmuck, ein Blumentisch sowie Bänke und Stühle laden zum Schauen und Verweilen ein. Zu sehen sind Pflanzen aus Australien und Südafrika, die in den Wintermonaten blühen, während die Gewächse der Nordhalbkugel ihren »Winterschlaf« halten.

Aktuell besteht für die Besucher die seltenen Möglichkeit, den Erdbeerbaum (Arbutus unedo) mit mit seinen weißen Blütenglöckchen in voller Pracht zu bewundern. Das Heranreifen der erdbeerähnlichen Früchte dauert mehrere Monate. Darüber hinaus zeigen sich die ersten Blüten der einen zarten Duft verströmenden Zimmerlinde (Sparmanniana africana).


Hinweis: Am morgigen Dienstag, 22. Dezember 2009, besteht bis 15 Uhr die Möglichkeit im Langen Haus zu fotografieren/filmen. Ihr Ansprechpartner: Herr Pahl, Bereichsleiter Belvedere, Tel.: 0177/7396827

Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne folgendes Bildmaterial zur Verfügung:
Die Hofgärtner Armin und Julius Sckell mit ihren Mitarbeitern im Langen Haus der Orangerie in Belvedere. Fotografie, undatiert. (c) Klassik Stiftung Weimar


Veranstaltungsdaten

Pflanzenschau im Langen Haus
Schlosspark Belvedere
Eingang Roter Turm
23. Dezember 2009 bis 29. April 2010
Dezember bis Februar – Mi bis So 11–16 Uhr
März bis April – Mi bis So 11-17 Uhr
24. Dezember 2009 geschlossen
25./26./31. Dezember und am 1. Januar geöffnet
Eintritt: 2,50 Euro, erm. 2 Euro, Schüler 0,50 Euro
Dauerkarte: 5,50 Euro
Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren erhalten freien Eintritt

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden