Zurück zur Übersicht

»Cranach in Weimar« – Sebastian Kowski und Lutz Salzmann lesen aus Thomas Bernhards Roman »Alte Meister« | Konzert und Themengottesdienst in der Stadtkirche St. Peter und Paul

Informationen zu Ausstellung und Rahmenprogramm

Seit der Eröffnung am 2. April sahen 6.000 Besucher die Ausstellung »Cranach in Weimar« im Schiller-Museum.

Am Freitag, 17. April, um 20 Uhr lesen Sebastian Kowski und Lutz Salzmann, Deutsches Nationaltheater Weimar, in den Räumen der Ausstellung aus Thomas Bernhards Roman »Alte Meister«. Die Lesung ist Teil des umfangreichen Rahmenprogrammes, das die Schau mit Führungen, Vorträgen, Konzerten, einer eigens entwickelten Theaterinszenierung und einer Podiumsdiskussion flankiert.

In Zusammenarbeit mit der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde Weimar finden begleitend zur Ausstellung drei Konzerte und ein Themengottesdienst in der Stadtkirche St. Peter und Paul (Herderkirche) statt. Der Themengottesdienst am kommenden Sonntag, 19 April, um 10 Uhr steht unter dem Titel »Du sollst Dir kein Bildnis machen«. Um 18 Uhr laden die Kirchgemeinde und die Klassik Stiftung zum Konzert »Der Weimarer Cranach-Altar in Klangbildern« ein. Unter der Leitung von Burkhart M. Schürmann werden das Vokalensemble »kleine kantorey« (Kronach) und der Projektchor »vox nova« (München) in der Herderkirche Motetten von Zeitgenossen der Cranachs zu Gehör bringen. Karten sind an der Abendkasse und im Vorverkauf erhältlich.

Veranstaltungsdaten
Lesung aus Thomas Bernhards Roman »Alte Meister«
Sebastian Kowski und Lutz Salzmann, Deutsches Nationaltheater Weimar
Freitag, 17. April | 20 Uhr
Schiller-Museum | Schillerstraße 12 | 99423 Weimar

Eintritt: 5 Euro | erm. 3 Euro
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Kartenreservierung
Stand der Klassik Stiftung Weimar in der Tourist-Information
Markt 10 | 99423 Weimar
TEL +49 (0) 3643 | 545-400
FAX +49 (0) 3643 | 41 98 16
info@klassik-stiftung.de
svdmzweb01.klassik-stiftung.de

»Du sollst Dir kein Bildnis machen«
Themengottesdienst zum Sonntag Misericordias Domini
Pfarrer Kircheis (Predigt) und Johannes Kleinjung (Musik)
Sonntag, 19. April 2015 | 10 Uhr
Stadtkirche St. Peter und Paul (Herderkirche) | Herderplatz | 99423 Weimar

»Der Weimarer Cranach-Altar in Klangbildern«
Motetten von Zeitgenossen der Cranachs
»kleine kantorey« (Kronach) und »vox nova« (München)
Sonntag, 19. April 2015 | 18 Uhr
Stadtkirche St. Peter und Paul (Herderkirche) | Herderplatz | 99423 Weimar

Eintritt: 15 Euro | erm. 8 Euro
Karten sind an der Abendkasse in der Kirche oder im Vorverkauf erhältlich:
Tourist-Information Weimar
Markt 10 | 99423 Weimar
TEL +49 (0) 3643-745-0
tourist-info@weimar.de

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden