Zurück zur Übersicht

Das Goethe- und Schiller-Archiv bleibt am kommenden Wochenende geschlossen – Öffentliche Führung am Samstag findet statt

Aufgrund der Aufbauarbeiten für den zweiten Teil der Ausstellung »Aus Goethes Autographensammlung« bleibt das Goethe- und Schiller-Archiv am kommenden Wochenende, 4. und 5. Juli 2015, geschlossen. Nicht betroffen von der Schließung ist die öffentliche Führung durch das Archiv am Samstag, 4. Juli, um 14 Uhr. Der Rundgang führt die Gäste in alle öffentlich zugänglichen Räume des Hauses, vom Eingangsbereich bis hin zur repräsentativen Beletage mit dem Handschriftenlesesaal und der Petersen-Bibliothek.

Ab Freitag, 10. Juli 2015, präsentiert das Goethe- und Schiller-Archiv im Mittelsaal der Beletage die Ausstellung »Aus Goethes Autographensammlung. Von Kant bis Unbekannt«.

Veranstaltungsdaten
Öffentliche Führung durch das Goethe- und Schiller-Archiv
Samstag, 4. Juli 2015 | 14 Uhr
Goethe- und Schiller-Archiv
Hans-Wahl-Straße 4 | 99425 Weimar

Preise: 3 Euro/ Schüler 1 Euro
Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre ist die Teilnahme kostenfrei.

Weitere Termine 2015:
1. August, 5. September, 3. Oktober | jeweils 14 Uhr

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden