Zurück zur Übersicht

Der Garten von Max Liebermann steht im Mittelpunkt des nächsten Vortrages in der Reihe »Künstler und ihre Gärten«

Am Donnerstag, 18. Juli, um 18 Uhr findet die nächste Veranstaltung der Reihe »Künstler und ihre Gärten« statt. In einem Vortrag widmet sich Reinald Eckert dem Garten von Max Liebermann (1847–1935) am Großen Wannsee in Berlin.

Das Haus und der dazugehörige Garten am Großen Wannsee, den Max Liebermann in den Jahren 1909 und 1910 unter Mitwirkung Alfred Lichtwarks (1852–1914) anlegen ließ, waren für den Künstler wichtige Inspirationsquelle und zugleich sommerlicher Rückzugsort. Weitreichende bauliche Eingriffe nach der Enteignung der Witwe Liebermanns durch die Nationalsozialisten und die wechselnde Nutzung von Haus und Garten nach 1945 hinterließen tiefe Spuren. Zwischen 2002 und 2006 konnte der Garten, nicht zuletzt durch bürgerliches Engagement, wiederhergestellt werden.

Reinald Eckert plante und leitete die Arbeiten zur Wiederherstellung des Gartens als freier Landschaftsarchitekt und Gartendenkmalpfleger. Er wird in seinem Vortrag sowohl Aspekte der gartendenkmalpflegerischen Wiederherstellung als auch der gärtnerischen Pflege dieses wiedergewonnenen Kleinods am Berliner Wannsee beleuchten.

Veranstaltungsdaten
»Gemalte Gartenimpressionen. Der Garten von Max Liebermann am Großen Wannsee in Berlin«
Vortrag von Reinald Eckert, Berlin
Donnerstag, 18. Juli 2013 | 18 Uhr
Goethe-Nationalmuseum | Festsaal
Frauenplan 1 | 99423 Weimar

Besucherinformation
Stand der Klassik Stiftung Weimar in der Tourist-Information
Markt 10 | 99423 Weimar
Tel +49 (0) 3643 | 545-400
Fax +49 (0) 3643 | 41 98 16
info@klassik-stiftung.de
svdmzweb01.klassik-stiftung.de

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden