Zurück zur Übersicht

»Der Nachlass Franz Liszts« – Evelyn Liepsch spricht am 11. Juni über den bedeutenden Weimarer Handschriftenbestand

Am Donnerstag, 11. Juni, hält Evelyn Liepsch um 18 Uhr im Goethe- und Schiller-Archiv einen Vortrag über den Nachlass Franz Liszts. Die Musikwissenschaftlerin wird über die Geschichte des bedeutenden Weimarer Handschriftenbestands sprechen und an ausgewählten Beispielen auf Besonderheiten der komplexen Überlieferung eingehen. Der Vortrag ist Teil der Reihe »Bestandsgeschichten«, die von den Freundeskreisen der Klassik Stiftung Weimar organisiert wird. Der Eintritt ist frei.

Evelyn Liepsch ist seit vielen Jahren als Mitarbeiterin des Goethe- und Schiller-Archivs vor allem für die Betreuung seiner musikalischen Bestände zuständig. Als ausgewiesene Kennerin des Liszt-Nachlasses hat sie viele Aufsätze veröffentlicht, verschiedene Ausstellungen kuratiert und internationale Liszt-Projekte begleitet.

Die reichen Bestände der Klassik Stiftung Weimar, die heute im Goethe- und Schiller-Archiv, in den Museen oder in der Herzogin Anna Amalia Bibliothek bewahrt werden, sind nur teilweise durch Einzelerwerbungen im Handel zustande gekommen. Zu großen Teilen gehen sie auf Sammlungen zurück, die über Jahrzehnte systematisch zusammengetragen wurden. Diese Zusammenhänge sind oft verschüttet. Die Vortragsreihe der Freundeskreise der Klassik Stiftung will diejenigen in den Blickpunkt rücken, die diese Sammlungen mit Leidenschaft und langem Atem aufgebaut haben.

Veranstaltungsdaten

»Der Nachlass Franz Liszts«
Vortrag von Evelyn Liepsch im Rahmen der Vortragsreihe »Bestandsgeschichten«
Donnerstag, 11. Juni 2015 | 18 Uhr
Goethe- und Schiller-Archiv
Hans-Wahl-Str. 4 | 99425 Weimar
Der Eintritt ist frei.

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden