Zurück zur Übersicht

»Dialoge mit der Erde« – Volker Lorenz spricht in der Parkhöhle zum Thema »Diamanten der Welt, Geologie der Lagerstätten und ihre Bedeutung«

Zum Vortragsprogramm 2015

Mit einem Vortrag zum Thema »Diamanten der Welt, Geologie der Lagerstätten und ihre Bedeutung« setzt Prof. Dr. Volker Lorenz, Vulkanologe am Institut für Geographie und Geologie der Julius-Maximilians-Universität Würzburg, am Dienstag, 19. Mai, um 19 Uhr die Vortragsreihe »Dialoge mit der Erde« fort. In seinem Vortrag widmet sich Volker Lorenz der natürlichen Entstehung dieses besonderen Edelsteins ebenso wie der Nutzung und Bedeutung von überwiegend künstlich hergestellten Industriediamanten.

Veranstaltungsdaten 
»Diamanten der Welt, Geologie der Lagerstätten und ihre Bedeutung« 
Vortrag von Volker Lorenz, Institut für Geographie und Geologie der Julius-Maximilians-Universität Würzburg 
Dienstag, 19. Mai | 19 Uhr Parkhöhle | unterirdischer Vortragssaal 
Im Park an der Ilm | 99423 Weimar | Eingang nahe Liszt-Haus und Mensa der Bauhaus-Universität

Eintritt: 4,50 Euro 
Teilnehmerzahl begrenzt | Anmeldung erbeten

Besucherinformation 
Stand der Klassik Stiftung Weimar in der Tourist-Information 
Markt 10 | 99423 Weimar 
Tel +49 (0) 36 43 | 545-400 
Fax +49 (0) 36 43 | 41 98 16 
info@klassik-stiftung.de 
svdmzweb01.klassik-stiftung.de

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden