Zurück zur Übersicht

Die Klassik Stiftung Weimar gratuliert ihren erfolgreich ausgelernten Auszubildenden

Heute beendeten drei Auszubildende erfolgreich ihre Ausbildung bei der Klassik Stiftung Weimar und erhielten ihre Zeugnisse. Sarah Barthel, Tina Priem und Florian Rudolph sind nach dreijähriger Ausbildung Fachangestellte bzw. Fachangestellter für Bürokommunikation. Zwei der drei ausgelernten Fachkräfte bleiben befristet bei der Klassik Stiftung tätig. Frau Priem wird im Goethe- und Schiller-Archiv und anschließend in der Verwaltung der Stiftung weiterbeschäftigt. Herr Rudolph erhält bis zum Beginn seines Studiums im Oktober eine Anstellung in der Abteilung Baudenkmalpflege.

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden