Zurück zur Übersicht

Einladung zur vorletzten Kuratorenführung in der Landesausstellung »Franz Liszt – Ein Europäer in Weimar« am kommenden Samstag

Am Samstag, 10. September, um 11 Uhr bietet die Klassik Stiftung zum vorletzten Mal eine Sonderführung durch die Landesausstellung »Franz Liszt – Ein Europäer in Weimar« an. Hauptkurator Detlef Altenburg widmet sich im Ausstellungsteil im Schiller-Museum dem Leben und Werk Liszts und vermittelt Einblicke in die Konzeption der Ausstellung. Die Sonderführung ist im Eintrittspreis inbegriffen. Treffpunkt ist das Foyer im Museum.

Nächster und zugleich letzter Termin
08. Oktober | 11 Uhr Treffpunkt: Foyer Schiller-Museum

Ausstellungsdaten
»Franz Liszt – Ein Europäer in Weimar«
24. Juni bis 31. Oktober 2011
Di–So 10 bis 18 Uhr S
chiller-Museum & Schlossmuseum Weimar
Schillerstraße 12 | Burgplatz 4 99423 Weimar

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden