Zurück zur Übersicht

Erneuter Pflanzen-Diebstahl im Schlosspark Belvedere

Am letzten Donnerstag, 7. Juli, haben Unbekannte im Hof der Orangerie Schloss Belvedere zwei wertvolle Kerzen-Palmlilien (Yucca gloriosa) sowie deren verzierte Eichenholzkübel im Wert von insgesamt 622 Euro gestohlen. Die Klassik Stiftung geht davon aus, dass sich der Diebstahl zwischen 16 Uhr und der neuen Schließzeit um ca. 21.15 Uhr ereignet hat.

Die gestohlenen Pflanzen gehören zu einem homogenen Gesamtbestand an Yuccas. Das Foto im Anhang zeigt Vergleichsexemplare und kann im Zuge der aktuellen Berichterstattung kostenfrei verwendet werden. Wir bitten um Angabe des Copyrights: © Klassik Stiftung Weimar.

Die Klassik Stiftung hat Anzeige erstattet und bittet um sachdienliche Hinweise an garten@klassik-stiftung.de.

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden