Zurück zur Übersicht

Erste Kuratorenführung durch die Gerhard Marcks-Ausstellung im Neuen Museum findet am Sonntag statt

Zur Themenseite

Am Sonntag, 20. August, um 11 Uhr führt Kuratorin Anke Blümm durch ihre Ausstellung »Wege aus dem Bauhaus. Gerhard Marcks und sein Freundeskreis« im Neuen Museum Weimar. Noch bis 5. November können Besucher hier ein Bauhaus jenseits von Industrie und Typisierung erleben, das der außerordentliche Künstlerkreis um Gerhard Marcks bis weit über Europa hinaus verbreitete.

Veranstaltungsdaten

Kuratorenführung durch die Ausstellung »Wege aus dem Bauhaus. Gerhard Marcks und sein Freundeskreis« mit Anke Blümm
Sonntag, 20. August 2017 | 11 Uhr
Neues Museum Weimar
Weimarplatz 5 | 99423 Weimar
Erw. 3 Euro | erm. 1 Euro | zzgl. Eintritt

Ausstellungsdaten

»Wege aus dem Bauhaus.
Gerhard Marcks und sein Freundeskreis«
Noch bis 5. November 2017
Neues Museum Weimar
Weimarplatz 5 ||99423 Weimar
Di, Mi 10–18 Uhr | Do 12–20 Uhr | Fr–So 10–18 Uhr
svdmzweb01.klassik-stiftung.de/marcks

Eintritt

Erw. 5,50 Euro | erm. 3,50 Euro | Schüler (16–20J.) 1,50 Euro
Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren frei

Kombiticket

Ausstellung & Bauhaus-Museum Weimar am Theaterplatz
Erw. 8 Euro | erm. 5,50 Euro | Schüler (16–20J.) 2 Euro
Gültig für die Dauer der Ausstellung

Besucherinformation

Stand der Klassik Stiftung Weimar in der Tourist-Information
Markt 10 | 99423 Weimar
Tel: 0 36 43 | 545-400
Fax: 0 36 43 | 41 98 16
E-Mail: info@klassik-stiftung.de

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden