Zurück zur Übersicht

Ferien zwischen Buchdeckeln - Klassik Stiftung und Vodafone Stiftung laden Kinder in die Herzogin Anna Amalia Bibliothek ein

Eine Sommerferienaktion der besonderen Art bietet die Klassik Stiftung zusammen mit der Vodafone Stiftung Deutschland vom 30. Juni bis 10. Juli und 21. bis 31. Juli 2009 in der Herzogin Anna Amalia Bibliothek. Unter dem Motto „Ferien zwischen Buchdeckeln. Kinderführung und kreative Werkstatt mit Nadel, Kamm und Feder“ erhalten Schüler einen Vormittag lang einen Einblick in die Bibliothek. Kinder ab 8 Jahren können sich in thematisch verschiedenen eintägigen Workshops rund um das Thema Buch und seine Bestandteile kundig machen. Im Anschluss an eine besondere Kinderführung durch die Herzogin Anna Amalia Bibliothek können sich die Teilnehmer der Papiergestaltung, der Kalligraphie oder der Illustration widmen – das sind die Schwerpunkte, die in den einzelnen Kursen besprochen und interpretiert werden. Die Workshops werden von der Weimarer Mal- und Zeichenschule in der Seifengasse 16 durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Anmeldeformulare liegen an der Kasse des Historischen Gebäudes der Herzogin Anna Amalia Bibliothek sowie in der Mal- und Zeichenschule bereit oder können im Internet unter www.anna-amalia-bibliothek.de abgerufen werden. Stichwort: Sommerferienaktion 2009

Das ausgefüllte Formular kann per Fax, Post oder als Email verschickt werden:

Klassik Stiftung Weimar Herzogin Anna Amalia Bibliothek
Beate Block
Platz derDemokratie 1
99423 Weimar
Fax: 03643 | 545-523
Beate.Block@klassik-stiftung.de  

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Klassik Stiftung Weimar                               
Dr. Julia Glesner                                                       
03643 | 545-104   

Vodafone Stiftung Deutschland 
Danyal Alaybeyoglu                                        
0211| 533-6786   

VeranstaltungsdatenSommerferienaktion 2009
„Ferien zwischen Buchdeckeln. Kinderführung und kreative Werkstatt mit Nadel, Kamm und Feder“
Di – Fr | 30. Juni bis 10. Juli und 21. bis 31. Juli 2009 |  9.00 – 12.30 Uhr Altersgruppe: ab 8 Jahre Teilnehmerzahl: 15 Kinder pro Gruppe Eintritt frei Treffpunkt: linker Eingang des Historischen Gebäudes der Herzogin Anna Amalia Bibliothek | Platz der Demokratie 4 | 99423 Weimar
Abholung: Mal- und Zeichenschule | Seifengasse 16 | 99423 Weimar    

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden