Zurück zur Übersicht

Festsaal im Stadtschloss schließt am 21. November, ab 13 Uhr sowie am 22. November ganztägig

Wegen MelosLogos 7, den poetischen Liedertagen in Weimar, schließt der Festsaal im Stadtschloss am Freitag, 21. November 2008 bereits um 13 Uhr. Am Samstag, 22. November 2008, bleibt er für die Besucher des Schlossmuseums ganztägig geschlossen.

Am Sonntag, 23. November 2008, können Besucher des Schlossmuseums die für MelosLogos eingerichtete Ausstellung im Festsaal besichtigen. Zu sehen sind Gemälde, Grafiken und Skulpturen, die im Zusammenhang mit Harry Graf Kessler stehen, dem in diesem Jahr die poetischen Liedertage gewidmet sind. Unter den ausgestellten Werken befinden sich u.a. Max Klingers »Amor und Psyche« (1880), ein als Aquarell ausgeführtes Porträt Harry Graf Kesslers (ca. 1904) von Edward Munch sowie Auguste Rodins Bronzeplastik »Das Eherne Zeitalter« (1875-1876).

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 
Für weitere Informationen steht Ihnen Saskia Helin unter den Telefonnummern  +49 (0) 3643 | 545-113 und +49 (0) 172 | 79 999 59 zur Verfügung.

 

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden