Zurück zur Übersicht

Führung mit Musik: Klassik Stiftung lädt am 6. Juni zu besonderem Klangerlebnis ins Schlossmuseum Weimar ein

Am Samstag, 6. Juni, um 11 Uhr lädt die Klassik Stiftung Weimar erneut zu einer Führung mit Musik ins Schlossmuseum Weimar ein. Pianistinnen bringen die historischen Flügel der Klassik Stiftung zum Klingen und lassen das Musikerlebnis des 18. und 19. Jahrhunderts in authentischen Räumen nacherleben. Musikwissenschaftlerinnen erläutern, welche Entwicklung die Klangästhetik des Klaviers nahm und welche Rolle die Musik im kulturellen Leben der Goethezeit spielte.

Von Juni bis Oktober bietet die Klassik Stiftung an jedem ersten Samstag im Monat um 11 Uhr eine musikalische Führung durch das Schlossmuseum Weimar an. Einzelbesucher können die Führungen ohne vorherige Anmeldung besuchen, die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt. Die Teilnahmegebühr beträgt zusätzlich zur Eintrittskarte für Erwachsene 6, für Schüler 2 Euro. Gruppenführungen sind vier Wochen im Voraus exklusiv buchbar.

Veranstaltungsdaten

Führung mit Musik im Schlossmuseum Weimar
Samstag, 6. Juni | 11 Uhr
Dauer: circa 90 Minuten
Teilnahmegebühr 6 Euro | Schüler 2 Euro 
zzgl. Eintrittspreis Schlossmuseum

Schlossmuseum Weimar
Burgplatz 4 | 99423 Weimar
Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt.
Gruppenführungen sind nach Voranmeldung (vier Wochen vorher) exklusiv buchbar unter info@klassik-stiftung.de.

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden