Zurück zur Übersicht

»Goethe verdankt Weimar noch heute seinen Glanz« – Vortrag wirft Schlaglichter auf die Geschichte des Goethe- und Schiller-Archivs

Am Donnerstag, 21. Juni 2012, um 17 Uhr findet der nächste Vortrag der Freundesgesellschaft des Goethe- und Schiller-Archivs Weimar e. V. statt.

»Goethe verdankt Weimar noch heute seinen Glanz«, heißt es in einem Zeitungsbericht zur Eröffnung des Goethe- und Schiller-Archivs am 28. Juni 1896. Der Vortrag von Karin Ellermann untersucht diese These ausgehend von der Berichterstattung zu diesem Ereignis und stellt dabei interessante Aspekte und Personen aus dem Umfeld und der Geschichte des Archivs vor. So widmet sie sich beispielsweise der Übergabe der Goethe-Briefe an Charlotte von Stein und einem Geschenk des Verlagsbuchhändlers Georg Westermann. Die Veranstaltung zählt zu den Aktivitäten der Freundesgesellschaft zur Wiedereröffnung des Goethe-und Schiller-Archivs am 05. Juli 2012.

Karin Ellermann ist Mitarbeiterin im Goethe- und Schiller-Archiv und Autorin des 2011 erschienenen Buches »›Weimar den Vorzug zu sichern …‹. Aus der Geschichte des Goethe- und Schiller-Archivs von 1885 bis 1945«.

Veranstaltungsdaten
»Goethe verdankt Weimar noch heute seinen Glanz«.
Streiflichter aus der Geschichte des Goethe- und Schiller-Archivs
Vortrag von Karin Ellermann, Weimar
Donnerstag, 21. Juni 2012, 17 Uhr
Goethe- und Schiller-Archiv | Petersen-Bibliothek
Hans-Wahl-Straße 4 | 99425 Weimar
Der Eintritt ist frei.

Besucherinformation
Stand der Klassik Stiftung Weimar in der Tourist-Information
Markt 10 | 99423 Weimar
Tel +49 (0) 3643 | 545-400
Fax +49 (0) 3643 | 41 98 16
info@klassik-stiftung.de
svdmzweb01.klassik-stiftung.de

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden