Zurück zur Übersicht

In eigener Sache: Timm Nikolaus Schulze ist neuer Pressesprecher der Klassik Stiftung Weimar

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

ab sofort bin ich als Pressesprecher der Klassik Stiftung Weimar tätig. Viele von Ihnen kennen mich bereits in dieser Funktion. Ich freue mich, dass ich an frühere Gespräche und Kontakte anknüpfen kann, aber auch darauf, mit neuen Kolleginnen und Kollegen zusammenzuarbeiten.

Franz Löbling bleibt als Pressereferent der Stiftung Ihr Ansprechpartner. Gemeinsam stehen wir für Ihre Fragen und Anliegen zur Verfügung. Sie erreichen uns wie folgt:

Timm Nikolaus Schulze
Pressesprecher
timm.schulze@klassik-stiftung.de

Tel. +49-(0) 3643 545 700
Mobil +49 (0) 176 241 614 52

Franz Löbling
Pressereferent
franz.loebling@klassik-stiftung.de
Tel. +49-(0) 3643 545 113
Mobil +49 (0) 172 79 999 59

Mit freundlichen Grüßen
Timm Nikolaus Schulze

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden