Zurück zur Übersicht

Kinderführung begibt sich auf Spurensuche nach Maria Pawlown

Unter dem Titel »Zu Gast bei der russischen Zarentochter Maria Pawlowna« können sich Kinder am Sonntag, 02. August 2009, 11 Uhr, im Schlossmuseum Weimar auf Spurensuche nach der Großherzogin von Sachsen-Weimar-Eisenach begeben. Wie sahen das Leben, die Familie und die Gewohnheiten der Zarentochter aus? Wie schaute ihre Kleidung aus? Was erzählen ihre Bilder? Womit haben sich ihre Kinder beschäftigt? Wo fanden die großen Feierlichkeiten statt? Darüber informiert diese Mitmachführung, die für Kinder und Jugendlich unter 16 Jahren kostenfrei ist.


Veranstaltungsdaten
»Zu Gast bei der russischen Zarentochter Maria Pawlowna«
Mitmachführung durch das Schlossmuseum Weimar für Kinder
Sonntag, 02. August 2009 | 11 Uhr (90 Min.)
Schlossmuseum Weimar
Burgplatz 4 | 99423 Weimar
Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren erhalten freien Eintritt

Information
Besucherinformation der Klassik Stiftung Weimar
Tel: 0 36 43 | 545-400
Fax: 0 36 43 | 41 98 16
email: info@klassik-stiftung.de

 

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden