Zurück zur Übersicht

Klassik Stiftung Weimar bietet Führungen für kleine und große Kunstfreunde

Im Rahmen der Ausstellung »Jakob Philipp Hackert. Europas Landschaftsmaler der Goethezeit« bietet die Klassik Stiftung regelmäßig Führungen für kleine und große Kunstfreunde an.

Einführende Informationen über Hackert und die Goethezeit erhalten erwachsene Besucher in öffentlichen Führungen, die jeweils mittwochs, 14 Uhr, im Schiller-Museum (Gouachen, Aquarelle und Zeichnungen) sowie sonntags, 14 Uhr, im Neuen Museum (Gemälde) stattfinden.

Die kleinen Kunstfreunde lädt die Klassik Stiftung am Sonntag, 07. September, 14 Uhr, zu einer Kinderführung in das Neue Museum ein. Dort können rauchende Vulkane, eindruckvolle, heitere oder bizarren Landschaften und brennende Schiffe gemeinsam entdeckt werden.

Das gesamte Kinderprogramm im Rahmen der Retrospektive zu Jakob Philipp Hackert kann im Internet unter svdmzweb01.klassik-stiftung.de/bildung/familien/jakob-philipp-hackert.html aberufen werden.

 


Veranstaltungsdaten
»Jakob Philipp Hackert. Europas Landschaftsmaler der Goethezeit«
25. August bis 02. November 2008
Neues Museum Weimar (Gemälde)
Aug–Sept Mi–Mo 11–18 Uhr, Sa 11–19 Uhr
Okt–Nov Mi–Mo 11–18 Uhr

Schiller-Museum Weimar (Gouachen, Aquarelle und Zeichnungen)
Aug–Sept Mi–Mo 9–18 Uhr, Sa 9–19 Uhr
Okt–Nov Mi–Mo 9–18 Uhr

Eintritt: Erw. 6,50 € / erm. 5 € / Schüler 1,50 €

Öffentliche Führungen
Mittwochs | 14 Uhr | Schiller-Museum
Sonntags | 14 Uhr | Neues Museum

Der Eintrittskarte berechtigt zur Teilnahme an der Führung

 

Für weitere Informationen steht Ihnen Saskia Helin unter den Telefonnummern 03643 | 545-113 und 0172 | 79 999 59 zur Verfügung.

 

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden