Zurück zur Übersicht

Klassik Stiftung Weimar lädt zu weihnachtlichen Konzerten in die Parkhöhle ein

Am Dienstag, 16. Dezember 2008, lädt die Klassik Stiftung Weimar zu zwei Konzerten im unterirdischen Vortragssaal der Parkhöhle ein. Prof. Uwe Komischke und Musikdirektor Thorsten Pech musizieren um 16 Uhr für Kinder »„Hänsel und Gretel“ – eine musikalische Märchenreise« auf Trompete und Klavinova sowie um 19 Uhr und um 21 Uhr »Die Zaubertrompete» für Jugendliche und Erwachsene.

Da die Plätze für die 19 Uhr-Veranstaltung nahezu ausgebucht sind, bittet die Klassik Stiftung Weimar um rechtzeitige Voranmeldungen unter der Telefonnummer Tel.: 03643 | 51 19 19

 
Veranstaltungsdaten
Weihnachtliche Konzerte in der Parkhöhle
Dienstag, 16. Dezember 2008 | 16, 19  und 21 Uhr
Parkhöhle, unterirdischer Vortragssaal | Park an der Ilm (Eingang nahe Liszt-Museum)
Eintritt: 3,00 € / Schüler 1,00 €
Kinder bis 6 Jahre Eintritt frei

Kartenverkauf: Parkhöhle (Tel.: 03643 | 51 19 19)

 

Für weitere Informationen steht Ihnen Saskia Helin unter den Telefonnummern
+49 (0) 3643 | 545-113 und +49 (0) 172 | 79 999 59 zur Verfügung.

 

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden