Zurück zur Übersicht

Klassik Stiftung Weimar veranstaltet spezielles Kreativ-Angebot zur Ausstellung »Rembrandt. Meisterwerke aus den Graphischen Sammlungen«

Unter dem Titel »Mit Silberstift und Co.« lädt die Klassik Stiftung Weimar ab Samstag, 05. März 2011, zur schöpferischen Atelierstunde in die Ausstellung »Rembrandt. Meisterwerke aus den Graphischen Sammlungen« ein. Zur Sonderschau im Schiller-Museum veranstaltet die Klassik Stiftung zum ersten Mal ein derartiges Kreativ-Angebot.

Kinder und Erwachsene sind eingeladen, sich vor dem Original im Umgang mit historischen Zeichenmitteln zu üben. Auf diese Weise lässt sich erfahren, wie zur Zeit Rembrandts und Goethes, so auch in der Freien Zeichenschule Weimar, das graphische Handwerk gelehrt wurde. Was sind die Besonderheiten von Landschaft und Porträt? Wie setzt man Schraffuren und Kontraste ein? Wie verwandelt sich eine Skizze in ein Druckerzeugnis? Dies alles können Besucher unter Anleitung von Kunstpädagoginnen im Schiller-Museum sowie bei einem anschließenden Besuch der Monotypie-Werkstatt im Studiolo in Schillers Wohnhaus erfahren.

Die Teilnahmegebühren sind im Eintrittspreis inbegriffen. Für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren ist der Eintritt in die Ausstellung frei.

Veranstaltungsdaten
»Mit Silberstift und Co.«
05.03.2011 | 20.03.2011 | 16.04.2011, jeweils um 11 und 13 Uhr Dauer: ca. 60 Minuten

Kreativ-Angebot im Rahmen der Ausstellung:
»Rembrandt. Meisterwerke aus den Graphischen Sammlungen«
25. Februar bis 08. Mai 2011
Schiller-Museum
Schillerstraße 12 | 99423 Weimar
Feb/Mrz: Di–So 9–16 Uhr
Apr/Mai: Di–Fr, So 9–18 Uhr, Sa 9–19 Uhr
Eintritt: Erw. 3,50 € | erm. 2,50 € | Schüler 1,00 € | Bis 16 Jahre Eintritt frei

Information
Besucherinformation
Stand der Klassik Stiftung Weimar in der Tourist-Information
Markt 10 | 99423 Weimar
Tel +49 (0) 3643 | 545-400
Fax +49 (0) 3643 | 41 98 16
info@klassik-stiftung.de
svdmzweb01.klassik-stiftung.de

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden